Schulung für Fortgeschrittene
Kurs: Ökologisch imkern

Bienen an Naturwabenbau
Das Institut für Bienenkunde und Imkerei an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) bietet in Zusammenarbeit mit der Öko – Akademie Bamberg einen Lehrgang mit dem Thema „Ökologisch Imkern“ an. Das Seminar richtet sich an Imkerinnen und Imker, die bereits mit der Imkerei begonnen haben und eine Zertifizierung als Biobetrieb erwägen. Ebenso bietet das Seminar Anfängern, die bereits die Grundlagen der Imkerei kennen, die Möglichkeit sich zu informieren und so die Ausrichtung ihrer Imkerei frühzeitig anzupassen.
05.06.2019 • von 9:00 bis ca. 16:30 Uhr
Kurs: Ökologisch Imkern
VeranstalterInstitut für Bienenkunde und Imkerei
VeranstaltungsortAn der Steige 15, 97209 Veitshöchheim

Themen der Veranstaltung

  • Unterschiede zwischen konventioneller Imkerei und Bioimkerei
  • Anforderungen der EU-Ökoverordnung und der Bioverbände
  • Umstellung eines konventionellen Betriebes auf einen Biobetrieb
  • Vermarktung von Bioprodukten

Referenten

  • Dr. Ingrid Illies, Institut für Bienenkunde und Imkerei
  • Referent/in einer Zertifizierungsstelle

Organisatorisches

  • Die Lehrgangsgebühr beträgt 25,00 €.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.
  • In der Mensa kann für 7,50 € ein Mittagessen eingenommen werden.
  • Die Anmeldung erfolgt nur online!
Jetzt schnell sein - Plätze sind noch verfügbar!

Kontaktadressen

Institut für Bienenkunde und Imkerei
An der Steige 15
97209 Veitshöchheim
Tel.: 0931/9801-352
E-Mail: ibi@lwg.bayern.de

Öko-Akademie
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Schillerplatz 15
96047 Bamberg
Tel.: 0951 8687-0
E-Mail: poststelle@aelf-ba.bayern.de