Forschungsvorhaben und Projekte

Hier finden Sie Informationsmaterial zu aktuellen Forschungsvorhaben und Projekte.

Forschungsprojekt Bee Warned: Aethina tumida & Vespa velutina
Frühwarnsystem für exotische Bienenschädlinge in Bayern, den Kleinen Beutenkäfer (Aethina tumida) und die Asiatische Hornisse (Vespa velutina)

Beutenkäfer-Larve
Seit 40 Jahren ist unsere Honigbiene (Apis mellifera) durch die Varroamilbe (Varroa destructor) erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden. Nun wird seit einigen Jahren die Ausbreitung des Kleinen Beutenkäfers (Aethina tumida) und der Asiatischen Hornisse (Vespa velutina) in Europa beobachtet. Diese Bienenparasiten können ebenfalls enorme Schäden bei Honigbienen verursachen. Zum 01. Mai 2017 startete deshalb ein Forschungsprojekt, um ein bayernweites Frühwarnsystem für beide Schädlinge zu etablieren.

mehr

Lebensraumverbesserung
Verbesserung des Nahrungsangebotes durch Präriestaudenmischungen

Blühmischung-acker-energiepflanzen
Ein neues Forschungsvorhaben befasst sich mit der Verbesserung des Nahrungsangebots für Honigbienen und andere blütenbesuchende Insekten durch attraktive, langblühende Präriestaudenmischungen zur Energiegewinnung.

mehr