Landrad(t)s-Tour 2017
Verschnaufpause an der LWG

Blick auf viele abgestellte Fahrräder
Zu einem Hort der Erholung wurde die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) am Dienstag, den 05.09.2017, für die rund 500 radelnden Teilnehmer der Landrad(t)s-Tour. Startpunkt der über 60 Kilometer langen Tour, die in diesem Jahr unter dem Motto „Garten“ stand, war Karlstadt. Neben Zwischenstopps am Gesundheitsgarten in Retzbach und dem neu erbauten NaturSchauGarten in Himmelstadt, legten die sportlichen Zweiradfahrer auch eine Verschnaufpause an der LWG in Veitshöchheim ein. Bei Führungen durch die Schaugärten konnten sie ihre müden Glieder erholen und einen Blick hinter die Kulissen der Landesanstalt werfen. Nach dem Kräfteauftanken hieß es schließlich wieder aufsatteln und die restlichen Kilometer für die Zieleinfahrt am Ausgangspunkt in Karlstadt in Angriff nehmen.