Seminar am 5. Dezember 2018 in Veitshöchheim
Tag des Bodens 2018 - Bodenpflege im Haus- und Kleingarten

Bodenlockerung mit der Grabegabel
Der gesunde Gartenboden ist die Grundlage für ertragreiches Pflanzenwachstum und Pflanzengesundheit. Ohne Pflege geht die Bodenfruchtbarkeit zurück. Eine Sichtweise auf den Gartenboden, die viele Fragen aufwirft.
Mittwoch, 5. Dezember 2018 • 9:30 bis 16:30 Uhr
Tag des Bodens 2018 - Bodenpflege im Haus- und KleingartenDas Seminar richtet sich an alle interessierten Freizeitgärtner. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahme am Seminar ist nur nach Anmeldung und Bestätigung durch die Bayerische Gartenakademie möglich.
Kosten: 20 €
VeranstalterBayerische Gartenakademie
VeranstaltungsortBayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim
AnsprechpartnerBayerische Gartenakademie
Telefon: 0931 9801-158 (Montag bis Donnerstag vormittags) • Fax: 0931 9801-139

Inhalte

  • Wie soll ich meinen Gartenboden pflegen?
  • Wann ist die beste Zeit für das Umgraben?
  • Welche Geräte sollten zur Pflege des Gartenbodens verwendet werden?
  • Woran erkenne ich einen guten Gartenboden?
  • Vorträge und Workshops