Seminar am 22. März 2019
Erziehung und Schnitt von Tafeltrauben - halbtägig

Rebschnitt
Als wuchsfreudige Pflanze benötigen Tafeltrauben jährlich einen fachgerechten Schnitt, dann wachsen in einem gut durchlüfteten Weinstock geschmackvolle Trauben an jungen Trieben heran.
Freitag, 22. März 2019 • 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Erziehung und Schnitt von TafeltraubenDas Seminar richtet sich an alle interessierten Gartenfreunde. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahme am Seminar ist nur nach Anmeldung und Bestätigung durch die Bayerische Gartenakademie möglich.
Kosten: 10 € Seminargebühr plus 5 € Seminarunterlagen
VeranstalterBayerische Gartenakademie
VeranstaltungsortKleingartenverein NW 001 e.V. / Saal der Gaststätte „Zur Linde“, Sadelerstraße 20, 80638 München
AnsprechpartnerBayerische Gartenakademie
Telefon: 0931 9801-158 (Montag bis Donnerstag vormittags) • Fax: 0931 9801-139

Inhalte

  • Theoretische Grundlagen von Erziehung und Schnitt bei Tafeltrauben
  • Praktische Schnittvorführungen an Tafeltraubenstöcken in Gärten des Kleingartenvereines