Fachtagung am 20. März 2019 in Veitshöchheim - Mainfrankensäle
Fachtagung Urban Gardening: „Stadt grün erleben, Genuss ernten“

Mit Gemüse, Salat und Blumen bepflanzte Plastik- und Holzkisten
In Fortführung der 1. Fachtagung "Urban Gardening" vom 8. November 2016, bei der vorwiegend soziale Aspekte im Vordergrund standen, geht es jetzt um ganz praktische Erfahrungen einiger Best Practice Beispiele. Zusätzlich laden zahlreiche Info- und Ausstellungsbeiträge im Foyer der Mainfrankensäle ein zu Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Organisation

Mittwoch, 20. März 2019 • 9:00 bis 16:30 Uhr
2. Fachtagung Urban Gardening: „Stadt grün erleben, Genuss ernten“Die Fachtagung richtet sich an Städteplaner, Mitarbeiter von Stadtgartenämtern, Kreisfachberater, Gartenfachberater und alle, die Projekte des Urban Gardening betreuen, durchführen oder planen sowie alle interessierten "Urban Gardeners".

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahme am Seminar ist nur nach Anmeldung und Bestätigung durch die Bayerische Gartenakademie möglich.
Teilnahmegebühr: 30 €
VeranstalterLWG Veitshöchheim, Bayerische Gartenakademie und Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau
VeranstaltungsortMainfrankensäle Veitshöchheim, Mainlände 1, 97209 Veitshöchheim
AnsprechpartnerBayerische Gartenakademie
Telefon: 0931 9801-158 (Montag bis Donnerstag vormittags) • Fax: 0931 9801-139

Programm

  • 9:00 Uhr: Ankunft, Registrierung

  • 9:30 Uhr: Begrüßung durch Jürgen Eppel (Leiter Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau, LWG Veitshöchheim) und Dr. Andreas Becker (Leiter Bayerische Gartenakademie, LWG Veitshöchheim)
    Grußwort von Dr. Christa Müller (Vorsitzende der gemeinnützingen Stiftung bürgerlichen Rechts anstiftung)

  • 9:50 Uhr: Genuss in der Stadt – eine Stadt wird essbar (Dr. Lutz Kosack, Stadt Andernach)

  • 10:30 Uhr: GaLaBau – Unternehmen wird Partner einer Urban Gardening Initiative (Ulrich Schäfer, Nordgrün Nürnberg)

  • 11:00 Uhr: Kaffee-Pause und Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung

  • 11:30 Uhr: Wie wird Urban Gardening in Paris gelebt, erlebt, genossen? (David Lacroix, Stadt Paris)

  • 12:00 Uhr: Urban Gardening in schnell wachsenden Städten Südost-Asiens (Dr. Robert Holmer, Urban Food International)

  • 12:30 Uhr: Mittagspause und Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung

  • 14:00 Uhr: Urban Gardening in Erlangen – von Mischkultur und Aussaatplan zu ganz viel Mensch (Ursula Kern, Unser Garten Bruck)

  • 14:30 Uhr: Urban Gardening kommunizieren – Bloggerin trifft Stadtgärtner (Silvia Appel, Stadtgärtner Würzburg)

  • 15:00 Uhr: Ideen für Gemüse auf Dach und Fassade (Florian Demling, LWG Veitshöchheim)

  • 15:30 Uhr: Lust auf Gemüse in der Stadt – Demonstrationsgärten in Bayern als Orte der Inspiration (Gundula Holm, LWG Veitshöchheim)

  • 16:00 Uhr: Abschluss-Diskussion mit den Referenten