Projektvorstellung Beikrautregulierung
Feldvorführung von moderner Hacktechnik

Feldvorführung von moderner Hacktechnik
Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) untersucht im Rahmen eines Forschungsprojektes den Einsatz von modernen Steuerungssystemen zur Führung von Hacktechnik in Roter Bete und Karotten. In unseren Versuchen werden Kamera- und Ultraschalltechnik sowie GPS-RTK Systeme zur exakten Lenkung der Hacktechnik mittels eines Verschieberahmens verwendet. Im Zuge des Projektes zur Beikrautregulierung soll diese Technik bei unserem Feldtag an den Versuchsflächen vorgeführt und ausgestellt werden. Alle Interessenten können sich mit Telefonnummer und E-Mail Adresse anmelden.
30. Juni 2017 • 14:00 Uhr
Feldvorführung von moderner Hacktechnik
VeranstalterLWG Abteilung Gartenbau, ÖkoAkademie Bamberg
VeranstaltungsortGützinger Straße, 97244 Bütthard (siehe Kartenausschnitt)
AnsprechpartnerSabine Staub
Telefon: 0931 9801-303
Anmeldung
bis zum 23. Juni 2017
Zusatzinformation
Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenfrei.

Maschinenvorführungen

  • PSR SLIDE RTK & PSR SLIDE SONIC
    Reichhardt
  • Schmotzer Optitronic Kamerasteuerung
    Maschinenfabrik Schmotzer GmbH
  • Duoparallelogramm mit Kamerasteuerung Vision Control
    K.U.L.T Kress Umweltschonende Landtechnik
  • Robovator
    K.U.L.T. Kress Umweltschonende Landtechnik
  • Unkrautroboter Oz
    Naïo Technologies