Versuche im deutschen Gartenbau 2016
Mini-Romanasalate Sortenschauversuch für das niederbayerische Gebiet

Mini-Romanasalate Sorten
Welche Miniromana-Sorten für Vermarktung im Flow-Pack und mit Resistenz gegen die Große Johannisbeerblattlaus und Falschen Mehltau sowie hoher Toleranz gegen Randen und Innenbrand sind für den Anbau im Sommer unter niederbayerischen Verhältnissen geeignet?
Ergebnisse - kurzgefasst
Im Sortenschauversuch wurden 16 Sorten getestet. Die grünen Sorten waren mit 179 g schwerer als die roten Sorten mit 155 g. ‘Xanadu‘, ‘Xaroma‘, ‘Thimble‘, und ‘Requena‘ wurden unter den grünen Sorten mit den besten Gesamtwerten bewertet.
Bei den roten Sorten bestehen starke Unterschiede in Bezug auf Höhe, Kulturdauer, Gewicht und Durchfärbung. Obwohl die Färbung bei ‘Nun 6518‘ am schwächsten ist wurde diese, aufgrund der schnellen Entwicklung und schönen Kopfform, mit einem guten Gesamtwert bewertet.
Ergebnisse im Detail
Die detaillierten Ergebnisse inkl. Tabellen und Bilder können dem beigefügten Versuchsbericht entnommen werden.

Mini-Romanasalate Sortenschauversuch für das niederbayerische Gebiet pdf 1,4 MB