Spargel
Erosionsschutz

Spargelanbau: Damm mit Folienabdeckung
Im Spargelanbau sichern Foliensysteme eine frühe Ernte. Bei Anbau in Hanglagen erhöht sich dadurch das Risiko von Oberflächenabfluss und Bodenerosion. Eine Palette von Maßnahmen steht zur Verfügung, um das Risiko wirksam zu senken.
Das Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) ist die zuständige Fachbehörde für Agrarökologie, Ökologischen Landbau, Bodenkultur, Pflanzenernährung und Landschaftspflege. Das Institut stellt aktuelle Informationen zum Spargelanbau auf seiner Homepage zur Verfügung. Die aktuelle Veröffentlichung zum Erosionsschutz im Spargelanbau kann mit dem folgenden Link aufgerufen werden: