14. Januar 2019
Industriegemüsetag 2018

Auf einem Gurkenfeld stehen zwei Kisten mit acht verschiedene Gurkensorten auf einem Tisch
Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) und das Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost laden zum Bayerischen Industriegemüsetag am 14. Januar 2019 nach Aiterhofen in Niederbayern ein. Auf dem Programm stehen (sowohl die) aktuelle Ergebnisse der Sortenvesuche mit Einlegegurken und Industrieweißkraut als auch interessante technische Themen zu Bewässerung, Erntetechnik und mechanischer Unkrautregulierung.
14.01.2019 • 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Industriegemüsetag 2018
VeranstalterLWG - Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau, IEF 3 in Zusammenarbeit mit dem Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost
VeranstaltungsortGasthaus Karpfinger, Untere Dorfstraße 21, 94330 Aiterhofen
AnsprechpartnerMartin Schulz
Telefon: 0951/91726-128 • Fax: 0951/91726-144

Programm

10:00 Uhr
Begrüßung
Dr. Hermann Kolesch, Präsident der LWG Veitshöchheim
Angela Vaas, AELF Landshut - Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost
10:15 Uhr
Niederbayerische Versuche im Industriegemüsebau - Vorstellung der Ergebnisse des Sortenversuches für Industrieweißkraut
Daniela Gleißner, AELF Landshut - Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost
10:35 Uhr
GPS-Flottenmanagement für Beregnung - Planung, Steuerung, Überwachung und Dokumentation
Dr. Joachim Michel, IT-Direkt Business Technologies GmbH, Berlin
11:05 Uhr
Aktuelle Entwicklungen in der Erntetechnik im Gemüsebau
Simon Deyerling und Danny Hoffmann, GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
11:35 Uhr
Praxisbeobachtungen
Winfried Bimek, Erzeugerring für Obst und Gemüse Straubing e. V.
12:00 Uhr
Mittagspause
13:30 Uhr
Niederbayerische Versuche im Industriegemüsebau - Vorstellung der Ergebnisse des Sortenversuches für Einlegegurken
Florian Hageneder, AELF Landshut - Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost
14:00 Uhr
Pflanzenschutz
Markus Göttl, AELF Deggendorf - Fachzentrum Pflanzenbau

Mit moderner Technik ist etwas mehr möglich?

14:30 Uhr
Landtechnik - Quo vadis?
Dr. Markus Demmel, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft - Freising, Institut für Landtechnik und Tierhaltung
15:00 Uhr
Spritze weg, Hacke dran - und jetzt?
Stefan Wanke, K.U.L.T Kress umweltschonende Landtechnik, Vaihingen
15:45 Uhr
Versuche 2019 und Termine
Martin Schulz, LWG Veitshöchheim
16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Organisatorisches

Tagungsort
Gasthaus Karpfinger
Untere Dorfstraße 21
94330 Aiterhofen
Tel.: 09421 33408
E-Mail: gasthaus@karpfinger-online.de
Internet: www.karpfinger-online.de Externer Link

Tagungsgebühr
25 Euro pro Person
Um Anmeldung wird gebeten. Dafür bitte die Fax-Vorlage oder das Online-Anmeldeformular nutzen.
Anmeldeschluss 10. Januar 2019

Fax-Vorlage Industriegemüsetag 2018 pdf 126 KB

Kontakt
Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau, IEF 3
Galgenfuhr 21
96050 Bamberg

Martin Schulz
Tel.: 0951 91726-128
Fax: 0951 91726-144
E-Mail: martin.schulz@lwg.bayern.de

Hier geht es zur Online-Anmeldung (Anmeldeschluss 10. Januar 2019)
Hinweis
Im Rahmen der Veranstaltung können Bilder entstehen, die evtl. zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.