Versuche im deutschen Gartenbau 2017
Eissalat (Herbst) Sortenversuch 2017, Rottersdorf, Niederbayern

Eissalat Sortenversuch (Herbst)
Welche Eissalatsorten mit Resistenz gegen Falschen Mehltau und gegen die Große Johannisbeerblattlaus sind für den Anbau im Herbst unter niederbayerischen Verhältnissen geeignet?

Ergebnisse - kurzgefasst

Im diesjährigen Exaktversuch der Eissalate für den Herbst wurden zehn Sorten in 4-facher Wiederholung getestet. Die Aussaat fand am 26. Juli und die Pflanzung am 08. September 2017 statt. Eine Woche nach der Pflanzung kam es zu ergiebigen Niederschlägen mit ca. 30 Litern innerhalb von 2 Tagen. Dadurch wurden die bis dato noch kleinen Pflanzen, vor allem der Kopfsalat in der dritten und vierten Wiederholung in Mitleidenschaft gezogen. Die Wuchsdepressionen erforderten einen zweiten Erntetermin gemeinsam mit dem Eissalat, um die Parzellen ohne Verfälschungen auswerten zu können.
Im Punkto Kopfgewicht fiel die Sorte 'AS 26-124' mit durchschnittlich 885 Gramm positiv auf. Die Köpfe waren bei dieser Sorte relativ klein und fest geschichtet. Mit 63,6 % war die Abernterate deutlich schlechter als bei den restlichen Sorten. 'LS 15 548' erzielte mit durchschnittlich 683 Gramm das geringste Kopfgewicht und war im Bestand auffallend unausgeglichen. 'ICE 40 138' und 'Severo' hatten große Köpfe und unterschieden sich kaum bei den Kopfgewichten. Insgesamt bekamen beide gute Gesamtwerte. 'NUN 173' und 'NUN 177' lagen mit Gesamtwerten von 6 und 7 in einem guten Bereich. Auch die Kopfgewichte lagen mit 754 und 730 Gramm nahe beieinander. Die Abernterate bei 'NUN 177' lagen mit 72,8 % etwas unter 'NUN 173' mit 80,7 %.
Verglichen mit 2016 war der Anteil an marktfähigen Köpfen deutlich schlechter. Dafür wurden 2017 höhere Kopfgewichte erzielt. Die Ursachen hierfür sind nicht bekannt. Besonderer Krankheitsdruck oder ungünstige äußere Einflüsse waren augenscheinlich nicht erkennbar.

Ergebnisse im Detail

Die detaillierten Ergebnisse inkl. Tabellen und Bilder können dem beigefügten Versuchsbericht entnommen werden.

Eissalat (Herbst) Sortenversuch 2017, Rottersdorf, Niederbayern pdf 1,6 MB