Versuche im deutschen Gartenbau 2016
Gelbfleischige Speiserüben liefern nur im Frühjahr befriedigende Anteile an marktfähiger Ware, 'Petrowski' gefällt am besten

Speiserübchen marktfähige Ware
Speiserüben bedienen den Trend zur Ursprünglichkeit und Einfachheit in der Küche. Das Interesse der Verbraucher ist in den letzten Jahren gewachsen. Das verfügbare Sortiment soll unter ökologischen Anbaubedingungen für verschiedene Anbauzeiträume geprüft werden.

Ergebnisse – kurzgefasst

Im Gemüsebauversuchsbetrieb Bamberg der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau wurden 2016 gelbe Speiserüben in vier Sätzen und lilaköpfige Speiserüben im Herbst angebaut. 'Petrowski' als flachrunde gelbe Speiserübe und 'Falko' F1 als rotköpfige Sorte gefielen am besten.

Ergebnisse im Detail

Die detaillierten Ergebnisse inkl. Tabellen und Bilder können dem beigefügten Versuchsbericht entnommen werden.

Gelbfleischige Speiserüben liefern nur im Frühjahr befriedigende Anteile an marktfähiger Ware, 'Petrowski' gefällt am besten. pdf 688 KB