Versuche im deutschen Gartenbau 2017
Ungeheizter Anbau von Blattsalaten zur Ernte im Dezember ist möglich – 'Hawking' RZ und 'Barlach' RZ mit dem besten Ergebnis

In der Reihen gepflanzter Wintersalat im kalten Folientunnel
Der Dezember ist eine absatzstarke Zeit. Neben dem traditionellen Feldsalat sind auch Lactuca - Salate gefragt. Die Kultur im Folientunnel, ohne Einsatz von Heizenergie, kommt dem Gedanken der Nachhaltigkeit entgegen und ist kostengünstig. Es soll ein Sortiment an Salaten geprüft werden, die sich für einen kalten Anbau im Herbst unter den Anbaubedingungen des ökologischen Anbaus eignen.

Ergebnisse - kurzgefasst

Mit den Salanova - Sorten 'Hawking' und 'Barlach' RZ konnte im Dezember 2017 Salat in bester Qualität aus einem kalten Folientunnel geerntet werden.
Gut geeignet waren auch 'Multigreen 60', 'Multigreen 57' und 'Multired 98' von Hild und 'Ezthana' von Enza. Diese Sorten blieben vollständig oder annähernd frei von Falschem Mehltau und konnten sowohl als Gesamtpflanze als auch als Einzelblatt für lose Salatmischungen geerntet werden. Das geringe Kopfgewicht macht die Vermarktung im Doppelpack erforderlich.

Ergebnisse im Detail

Die detaillierten Ergebnisse inkl. Tabellen und Bilder können dem beigefügten Versuchsbericht entnommen werden.

Ungeheizter Anbau von Blattsalaten zur Ernte im Dezember ist möglich - 'Hawking' RZ und 'Barlach' RZ mit dem besten Ergebnis pdf 828 KB