04. bis 07. Oktober - Ausstellungsbeitrag auf der Landesgartenschau in Würzburg
Streuobstvielfalt in Franken - Genüsse aus der Heimat

Streuobst
Streuobstwiesen prägen unsere Heimat in Mainfranken; hier liegt der Verbreitungsschwerpunkt dieses Kulturbiotops in Bayern. Sie bergen nicht nur eine unglaubliche Sortenvielfalt, sondern bieten vielen Tieren Lebensraum. Eine Sortenausstellung zeigt typische Apfel- und Birnensorten aus der Region, die sich für Edelbrände und andere Verarbeitungsprodukte eignen, begleitet von Fachinformationen rund um den Streuobstbau in Bayern. Streuobstinitiativen und Brenner kümmern sich um die Erhaltung dieses Kulturbiotops; bei der Main Streuobst-Bienen eG und täglich wechselnden Obstbrennern aus Mainfranken können exquisite Streuobstprodukte probiert werden.
04. bis 07. Oktober 2018
VeranstalterLWG Veitshöchheim, Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau
VeranstaltungsortPavillon des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums in den Wissensgärten

Aktionen

  • Sortenausstellung mit rund 40-50 Sorten aus Mainfranken mit Schwerpunkt Brennsorten
  • Verkostung verschiedener Streuobstprodukte durch die Main-Streuobst-Bienen eG und täglich wechselnde Obstbrenner
  • Fragen zum Streuobst am Glücksrad