Pressemitteilungen 2019

Januar

17. 01. 2019
Biene trifft Veitshöchheim: Imkerforum 2019

Noch schieben unsere Bienen eine, im wahrsten Sinne des Wortes, ruhige Kugel. Denn die kalte Jahreszeit verbringen die fleißigen Honigsammler dicht gedrängt in der Wintertraube (Winterkugel) in ihrem Bienenstock. Doch während die Bienen ihre wohlverdiente Winterruhe halten, geht es an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) am Samstag, den 2. Februar 2019 (ab 12.30 Uhr, Aula der Staatlichen Meister- und Technikerschule), bereits turbulent zu. Auch in diesem Jahr steht das traditionelle Imkerforum, die Pflichtveranstaltung für alle bayerischen Imker, wieder unter dem Motto „Wissenschaft und Praxis im Dialog“. Neben Einblicken in die laufende Forschungsarbeit des Institutes für Bienenkunde und Imkerei werden vielfältige Vorträge und ein Erfahrungsaustausch angeboten.  Mehr

16. 01. 2019
51. Veitshöchheimer Landespflegetage 2019 - Go for Green!

Nach dem Sommer ist vor dem Sommer: 2018 hat eindrucksvoll gezeigt, welches Potenzial in einem Rekordsommer steckt – und auf was wir uns langfristig einstellen müssen. Besonders das urbane Grün steht damit vor gewaltigen Herausforderungen. Neben Klimaschutz und Biodiversität beschäftigt sich die 51. Ausgabe der Veitshöchheimer Landespflegetage in diesem Jahr auch mit Digitalisierung und neuen technischen Innovationen für den Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (GaLaBau). Das Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) lädt vom 22. bis 23. Januar 2019 zur größten Fachtagung für die Branche im deutschsprachigen Raum nach Veitshöchheim (Mainfrankensäle) ein. Neben Vorträgen und Einblicken in die Forschungsarbeit des Institutes zeigt eine begleitende Fachausstellung mit über 50 Herstellern und Dienstleistern auch Trends und künftige Entwicklungen.  Mehr

15. 01. 2019
Bereit für die Zukunft? 61. Veitshöchheimer Weinbautage/Fränkische Weinwirtschaftstage

Der Fränkische Weinbau hat in den vergangenen 15 Jahren in puncto Qualität, Weintourismus und Positionierung im nationalen wie internationalen Markt eine beeindruckende und viel beachtete Entwicklung vollzogen. Mit dem Klimawandel, der intensiven ökologischen Diskussion in der Gesellschaft sowie starker internationaler Konkurrenz eines globalen Weinmarktes stehen jedoch große Herausforderungen bevor. Doch was sind die richtigen Strategien? Die Veitshöchheimer Weinbautage/Fränkischen Weinwirtschaftstage vom 29. bis 30. Januar 2019 (Mainfrankensäle) versuchen darauf die passenden Antworten zu geben. Bereits zum 61. Mal lädt die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), die Fachberatung Oenologie und Kellerwirtschaft (Bezirk Unterfranken) sowie der Weinbauring Franken e. V. zu einer der größten Weinfachtagungen in Deutschland mit begleitender Technikausstellung und einer hochkarätigen internationalen Weinprobe ein.  Mehr

07. 01. 2019
Vortragsreihe GartenKUNST: Englische Landschaftsparks - Wie die Malerei einen neuen Gartenstil schuf

Am 08.01.2019 um 19 Uhr nimmt Landschaftsarchitekt Andreas Adelsberger die Zuhörer mit auf eine Reise in die arkadischen Landschaftsgärten Englands, die im 18. Jahrhundert als Impulsgeber zu einer grundlegenden Wendung in der Gartenkunst beigetragen haben. Der vierte Vortrag aus der Reihe „Geschichte der Gartenkunst“ findet in der Aula der der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) statt.  Mehr

Kontakt

  • Pressestelle

  • Ansprechpartner:

    Marco Drechsel
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Telefon:

    0931 9801-149

    E-Mail:

    presse@LWG.bayern.de

Pressemitteilungen