Pressemitteilungen 2020

November

13. 11. 2020
Urban Gardening Demonstrationsgärten in Bayern

Seit Anfang des Jahres grünt und blüht es auf den Schauflächen der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) – nicht nur in Veitshöchheim. Mit dem vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geförderten Projekt „Urban Gardening Demonstrationsgärten in Bayern“ sind in weiteren bayerischen Städten grüne Oase entstanden, die Lust auf den Anbau von Gemüse, Salaten und Kräutern machen sollen.  Mehr

Oktober

20. 10. 2020
Bayerischer Weinfonds - Antragsstellung bis 31. Oktober 2020 für Maßnahmen 2021

Seit Einführung des Bayerischen Weinfonds am 1. Januar 2002 konnte die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) über die gesetzliche Abgabepflicht rund 19 Millionen Euro zur besonderen Förderung des Absatzes von Wein zur Verfügung stellen. Mit den Mitteln des Bayerischen Weinfonds von jährlich ca. einer Millionen Euro führt die für das gesamte Weinbaugebiet zuständige gebietliche Absatzförderungseinrichtung Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland GmbH (Würzburg) Maßnahmen zur Absatzförderung und Öffentlichkeitsarbeit durch.  Mehr

September

25. 09. 2020
Tatort Weinberg: Gefahr bis zur letzten Traube

Die Weinlese läuft auf Hochtouren und schickt sich an, die wohl schnellste in der Geschichte zu werden. Und Eile ist dabei auch geboten: Denn während schon die Frostnächte im April und die anschließende Hitze und Trockenheit der Sommermonate bis zu 30 Prozent Ertragseinbußen erwarten ließen, steht jetzt für einige Rotweinsorten schon die nächste Gefahr in den Startlöchern: die Kirschessigfliege. Doch Problem erkannt, Gefahr gebannt? Seit fünf Jahren arbeiten die Experten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) an möglichen Vergrämungsstrategien – und sind nun fündig geworden.  Mehr

25. 09. 2020
Weinbau: Die Technik von morgen fährt an der LWG schon heute

Ein selbsttätig fahrender Schlepper, hochmoderne Lasertechnik, autonom gesteuerte Anbaugeräte – keine Zukunftsmusik, sondern heute schon im Weinberg zu finden. Genauer gesagt in der Premiumweinlage der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) im Thüngersheimer Scharlachberg. Am 17. September gab es bei einer Maschinenvorführung einen Vorgeschmack auf die Technik von morgen, die den Winzer u. a. bei der Beikrautregulierung künftig perfekt unterstützt.  Mehr

25. 09. 2020
Fränkische Zwetschge: Die Genussreise geht weiter!

Sie kann nicht fliegen, sich nicht unsichtbar machen oder gar sprechen; aber dennoch ist die Fränkische Zwetschge ein kleiner Superheld: Denn sie hat viel mehr Gesichter, als man denkt! Franken und die Unterart der Pflaume sind seit Jahrhunderten eng miteinander verbunden – und experimentieren auch künftig weiter an gemeinsamen genussreichen Wegen. Was alles im neuen „Fränkischen Hero“ steckt – und was mit traditioneller wie authentischer Handwerkskunst daraus gezaubert werden kann, konnte bei einer schmackhaften Produktpräsentation am Dienstag, den 15. September 2020, in Ippesheim (Lkr. Neustadt a.d.Aisch/Bad Windsheim) hautnah erlebt werden.  Mehr

16. 09. 2020
Hightecheinsatz im Weinberg: Technik von morgen fährt an der LWG schon heute

Ein selbsttätig fahrender Schlepper, hochmoderne Lasertechnik, autonom gesteuerte Anbaugeräte – keine Zukunftsmusik, sondern heute schon im Weinberg zu finden. Genauer gesagt in der Premiumweinlage der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) im Thüngersheimer Scharlachberg. Denn dort fährt am Donnerstag, den 17. September (10:00 Uhr), Weinbergtechnik 4.0 und gibt damit einen Vorgeschmack auf die Zukunft.  Mehr

11. 09. 2020
Fränkische Zwetschge: Eine Genussreise geht weiter!

Was ist oval, blauschwarz, rund zwei Zentimeter im Durchmesser und hat eine strahlende Zukunft vor sich? Die Fränkische Zwetschge! Die Unterart der Pflaume und Franken sind seit Jahrhunderten eng miteinander verbunden – und gehen künftig auch weiter genussreiche experimentelle Wege. Was alles im neuen „Fränkischen Hero“ steckt – und was mit traditioneller wie authentischer Handwerkskunst daraus gezaubert werden kann, können Sie bei einer schmackhaften Produktpräsentation am Dienstag, 15. September 2020, in Ippesheim (Lkr. Bad Neustad a.d.Aisch) hautnah erleben.  Mehr

August

Juli

Juni

Mai

April

März

Februar

Januar

Kontakt

  • Pressestelle

  • Ansprechpartner:

    Marco Drechsel
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Telefon:

    0931 9801-149

    E-Mail:

    presse@LWG.bayern.de

Pressemitteilungen