Pressemitteilung - 20. Juli 2016
Schulschluss mit Professor Hurrelmann - Zeugnisse an der Staatlichen Meister und Technikerschule

Am 26. Juli 2016 erhalten die frisch gebackenen Staatlichen Wirtschafter und Staatlichen Techniker der Fachrichtungen Weinbau, Gartenbau und Gartenlandschaftsbau im Rahmen einer Abschlussfeier in den Mainfrankensälen Veitshöchheim ihre Zeugnisse und Urkunden. Insgesamt sind 33 Wirtschafter im Gartenbau, vier Winzermeister und 62 Techniker im Weinbau und Gartenbau nach einer ein- bzw. zweijährigen Schulzeit zur diesjährigen Prüfung angetreten.

Keynote Speaker: Prof. Dr. Klaus Hurrelmann
Schulleiter Arved von Mansberg freut sich in diesem Jahr besonders, dass es der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau gelungen ist, den bekannten Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswissenschaftler Prof. Dr. Klaus Hurrelmann als Keynote Speaker für die Schulschlussfeier zu gewinnen. Mit über 40 Büchern zählt Hurrelmann, Autor bzw. Coautor vieler Studien auf dem Gebiet der Jugendforschung, unter anderem der Shell Jugendstudie 2015, zu den renommiertesten Fachleuten in Europa.

„Von der Generation Y, den Egotaktikern und Digital Natives –
Verstehen wir unsere Jugend noch richtig?“

lautet der Vortrag von Prof. Dr. Klaus Hurrelmann zu dem wir Medienberichterstatter herzlich einladen.

Die Veranstaltung beginnt um 13.00 Uhr.
Wir bitten um Anmeldung unter

Tel. 0931-9801-149
E-Mail: presse@lwg.bayern.de