11. Juni 2018
Workshop "Orange-Wine und Naturwein"

Ein Weinglas mit Orange-Wine gefüllt und Weinflasche im Hintergrund
Die Bereitung von Orange-Wines ist seit Jahren in aller Munde. Einige Betriebe in Franken experimentieren bereits erfolgreich mit der Maischegärung bei Weißwein. Bei der Herstellung von Orange-Wines sind viele Faktoren sehr wichtig, die grundlegend von der herkömmlichen Weinbereitung abweichen. Immer mehr Winzer beschäftigen sich auch mit der Naturweinbereitung. Naturweine müssen dabei nicht zwangsläufig etwas mit Orange-Wines zu tun haben. Häufig macht die Verknüpfung beider Arten aber Sinn. Im Workshop geht es deshalb darum, wie die Qualität bei der Herstellung von Naturweinen und maischevergorenen Weißweinen optimiert und gesichert werden kann, um das Risiko für Fehlentwicklungen zu minimieren. In der Praxiseinheit findet dazu auch eine Verkostung im Sensorikzentrum der LWG statt.

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da der späteste Anmeldezeitpunkt überschritten ist.