Gemüseblog
Saatgut neu
12. Februar 2020

Für unseren Schaugarten haben wir natürlich immer ein etwas größeres Sortiment an Saatgut. Gerne kaufen wir die haltbaren Sämereien (nicht jedoch Wurzelpetersilie und Pastinaken) für mehrere Jahre ein.

Spannend sind natürlich dann immer die Neuheiten in jedem Jahr. Das sind oft Neuzüchtungen die besonders robust sind. Oder auch alte Sorten, die von einem der Saatgutanbieter neu entdeckt und auch als samenechtes Saatgut vermehrt wurden und somit angeboten werden können.

Auffällig sind beim Durchsehen der Neuheitenangebote zahlreiche wärmebedürftige Kulturen, die auch wirklich guten Erfolg bringen, wenn wir wieder so einen warmen Sommer wie in den Vorjahren bekommen.
Dazu gehören viele Ergänzungen zu einem bereits breiten Sortiment an Paprika. Grundsätzlich sind Sorten mit kleineren oder mittelgroßen Früchten bestens für den Anbau im Garten oder auch in Containern auf der Terrasse.
Sehr interessant auch die vielen Zuckermelonensorten. Wir dürfen davon ausgehen, dass die Anbieter besonders robuste Sorten anbieten.
Auf jeden Fall wollen wir unseren Besuchern auch heuer wieder mindestens je ein Beet für Paprika und Zuckermelonen zeigen.