Versuchsergebnisse aus der Praxis
Eissalat (Herbstanbau) Sortenversuch

Grüner Salat liegt dicht nebeneinander auf einem Feld

Welche Sorten sind für den Herbstanbau und die Bodenverhältnisse in Niederbayern geeignet in Bezug auf Qualität, Ertragsstabilität, Erntezeitraum und Resistenzen?

Ergebnisse 2019

Im Herbstsatz Eissalat wurden 2019 insgesamt 11 Sorten getestet. Standardsorte war 'Farinas'. Bei den marktfähigen Erträgen gab es keine signifikanten Sortenunterschiede. Sie schwankten zwischen 82 Prozent bei 'RZ 45-143' und 94 Prozent bei 'Joice', 'NUN 227' und 'ICE Party'.

Die Kopfgewichte unterschieden sich im Herbstsatz Eissalat deutlicher voneinander. Die schwerste Sorte im Versuch war 'ICE Musik' mit 706 Gramm. Die leichtesten Sorten waren 'BJ 26-170' mit 564 Gramm, 'Liberkin' mit 568 Gramm, 'RZ 45-143' (577 Gramm) und 'NUN 227' (589 Gramm).

Die Gesamtwerte schwankten zwischen 4 und 7. 'Joice' schnitt mit 4 ab, aufgrund von unförmigeren Köpfen und weniger ausgeglichenen Beständen. 'RZ 45-143' hatte ebenfalls unausgeglichene Bestände und kleinere Köpfe und daher die Gesamtnote 4. Auch 'ICE Party' bekam nur die Gesamtnote 4 aufgrund von Rippenverbräunungen.

Kultur- und Versuchshinweise
Versuchsdurchführung

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Landshut - Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost, Versuche in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) Veitshöchheim

Gärtnerische Erzeugung - AELF Landshut Externer Link

Versuchsbetrieb

Heinrich Siebauer

Behandlungen

betriebsüblich

Aussaat

2. August 2019

Pflanzung

16. August 2019

Pflanzabstand

30 x 35 cm (50 Pflanzen/Parzelle, vierfach wiederholt)

Ernte

23. Oktober 2019

Sortenübersicht


Nr.SorteHerkunftResistenzen 1)
1'Farinas'Rijk ZwaanBl: 16-26+28+30+32, Nr: 0
2'ICE 40138'VilmorinBl: 16-36, Nr: 0
3'BJ 26-170'Bejo Samen/Agri SaatenBl: 16-36, Nr: 0
4'Joice' ('AS 26-113')Bejo Samen/Agri SaatenBl: 16-36, Nr: 0
5'Adanto' ('E01E10398')Enza ZadenBl: 16-36, Nr: 0
6'Liberkin' ('NUN 170)NunhemsBl: 16-36, Nr: 0
7'RZ 45-143'Rijk ZwaanBl: 16-35, Nr: 0
8'ICE Musik'Syngenta SeedsBl: 16-36, Nr: 0
9'NUN 227'NunhemsBl: 16-36, Nr: 0
10'Eduardo'Enza ZadenBl: 16-36, Nr: 0
11'ICE Party' ('LS 17510')Syngenta SeedsBl: 16-36, Nr: 0

1) Züchterangaben

Marktfähiger Ertrag und Kopfgewicht


SorteMarktfähiger Ertrag (%)Kopfgewicht (g)
'Farinas'90 ab625 abc
'ICE 40138'93 a677 ab
'BJ 26-170'89 ab564 c
'Joice' ('AS 26-113')94 a643 abc
'Adanto' ('E01E10398')90 ab607 bc
'Liberkin' ('NUN 170')93 ab568 c
'RZ 45-143'82 b577 c
'ICE Musik'89 ab706 a
'NUN 227'94 a589 c
'Eduardo'89 ab591 bc
'ICE Party' ('LS 17510')94 ab639 abc
Durchschnitt91617
Grenzdifferenz 5 %10,587,1

Unterschiedliche Ertragszahlen mit gleichen Buchstaben sind zufällig (statistisch nicht abgesichert).

Sorteneigenschaften


SortePflanzengröße 2)Kopfbildung 3)Kopffestigkeit 4)Anteil Umblatt 5)Kopfunterseite 6)
'Farinas'57857
'ICE 40138'78857
'BJ 26-170'86676
'Joice' ('AS 26-113')86636
'Adanto' ('E01E10398')77867
'Liberkin' ('NUN 170')68767
'RZ 45-143'57948
'ICE Musik'76778
'NUN 227'77768
'Eduardo'67858
'ICE Party' ('LS 17510')88867
Durchschnitt77767

2) 1 = sehr klein, 3 = klein, 5 = mittel, 7 = groß, 9 = sehr groß
3) 1 = fehlend bis sehr gering, 3 = gering, 5 = mittel, 7 = stark, 9 = sehr stark
4) 1 = fehlend bis sehr gering, 3 = gering, 5 = mittel, 7 = hoch, 9 = sehr hoch
5) 1 = fehlend bis sehr gering, 3 = gering, 5 = mittel, 7 = stark, 9 = sehr stark
6) 1 = sehr offen, 3 = offen, 5 = mittel, 7 = geschlossen, 9 = sehr geschlossen (Geschlossenheit)


SorteSchultrigkeit 7)Ausgeglichener Bestand 7)Ausgeglichener Kopfform 7)Randen 7)
'Farinas'3661
'ICE 40138'4751
'BJ 26-170'4540
'Joice' ('AS 26-113')4550
'Adanto' ('E01E10398')3580
'Liberkin' ('NUN 170')3661
'RZ 45-143'3370
'ICE Musik'3580
'NUN 227'4670
'Eduardo'4670
'ICE Party' ('LS 17510')3880
Durchschnitt3660


Sortebraune Rippen 7)Schneiden/Putzen 8)Verpackung 9)Gesamtwert 10)
'Farinas'0 497
'ICE 40138'1497
'BJ 26-170'0 395
'Joice' ('AS 26-113')0 394
'Adanto' ('E01E10398')0 396
'Liberkin' ('NUN 170')0 396
'RZ 45-143'13124
'ICE Musik'0 396
'NUN 227'0 396
'Eduardo'0 3125
'ICE Party' ('LS 17510')4394
Durchschnitt0 3--5

7) 1 = fehlend bis sehr gering, 3 = gering, 5 = mittel, 7 = stark, 9 = sehr stark
8) 1 = sehr gering, 3 = gering, 5 = mittel, 7 = stark, 9 = sehr stark (Aufwand)
9) Stück je Kiste (besser geeignet für 6 Stück je Kiste aber auch 12 Stück je Kiste machbar)
10) 1 = sehr gering, 3 = gering, 5 = mittel, 7 = hoch, 9 = sehr hoch
(der Gesamtwert ergibt sich aus der Zusammenfassung der Boniturkriterien auf dem Feld beziehungsweise bei der Ernte)

Mehrjährige Versuchsergebnisse

Zweijährige Ergebnisse

Marktfähiger Ertrag


SorteHerkunft2018 (%)2019 (%)Durchschnitt (%)
'Adanto' ('E01E10398')Enza Zaden94 a90 ab92 a
'Farinas'Rijk Zwaan91 a90 ab90 a
'ICE 40138'Vilmorin91 a93 a92 a
'Joice' ('AS 26-113')Bejo Samen94 a94 a94 a
'RZ 45-143'Rijk Zwaan96 a82 b89 a
Durchschnitt 939091
Grenzdifferenz 5 % 996

Unterschiedliche Ertragszahlen mit gleichen Buchstaben sind zufällig (statistisch nicht abgesichert).

Kopfgewicht


SorteHerkunft2018 (g)2019 (g)Durchschnitt (g)
'Adanto' ('E01E10398')Enza Zaden799 ab607 a703 a
'Farinas'Rijk Zwaan764 ab625 a694 a
'ICE 40138'Vilmorin833 a677 a755 a
'Joice' ('AS 26-113')Bejo Samen725 b643 a684 a
'RZ 45-143'Rijk Zwaan843 a577 a710 a
Durchschnitt 793626709
Grenzdifferenz 5 % 9610971

Unterschiedliche Ertragszahlen mit gleichen Buchstaben sind zufällig (statistisch nicht abgesichert).

Gesamtwert


SorteHerkunft20182019Durchschnitt
'Adanto' ('E01E10398')Enza Zaden767
'Farinas'Rijk Zwaan878
'ICE 40138'Vilmorin576
'Joice' ('AS 26-113')Bejo Samen545
'RZ 45-143'Rijk Zwaan746
Durchschnitt 666

1 = sehr gering, 3 = gering, 5 = mittel, 7 = hoch, 9 = sehr hoch
(der Gesamtwert ergibt sich aus der Zusammenfassung der Boniturkriterien auf dem Feld beziehungsweise bei der Ernte)

Dreijährige Ergebnisse

Marktfähiger Ertrag


SorteHerkunft2017 (%)2018 (%)2019 (%)Durchschnitt (%)
'Adanto' ('E01E10398')Enza Zaden67 a94 a90 a84 a
'Farinas'Rijk Zwaan82 a91 a90 a88 a
'ICE 40138'Vilmorin84 a91 a93 a90 a
'Joice' ('AS 26-113')Bejo Samen75 a94 a94 a88 a
Durchschnitt 77939288
Grenzdifferenz 5 % 24,09,29,18,4

Unterschiedliche Ertragszahlen mit gleichen Buchstaben sind zufällig (statistisch nicht abgesichert).

Kopfgewicht


SorteHerkunft2017 (g)2018 (g)2019 (g)Durchschnitt (g)
'Adanto' ('E01E10398')Enza Zaden812 a799 a607 a739 a
'Farinas'Rijk Zwaan827 a764 ab625 a738 a
'ICE 40138'Vilmorin784 a833 a677 a765 a
'Joice' ('AS 26-113')Bejo Samen788 a725 b643 a719 a
Durchschnitt 803780638740
Grenzdifferenz 5 % 103,071,9112,366,0

Unterschiedliche Ertragszahlen mit gleichen Buchstaben sind zufällig (statistisch nicht abgesichert).

Gesamtwert


SorteHerkunft201720182019Durchschnitt
'Adanto' ('E01E10398')Enza Zaden6766
'Farinas'Rijk Zwaan8878
'ICE 40138'Vilmorin8577
'Joice' ('AS 26-113')Bejo Samen7545
Durchschnitt 7667

1 = sehr gering, 3 = gering, 5 = mittel, 7 = hoch, 9 = sehr hoch
(der Gesamtwert ergibt sich aus der Zusammenfassung der Boniturkriterien auf dem Feld beziehungsweise bei der Ernte)


Versuche in Zusammenarbeit mit der Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Landshut