8. bis 10. November 2019
desta 2019 - "Zurück zur Natur!"

Desta Spirituosenflaschen und Besucher
Die alle zwei Jahre stattfindende Destillatmesse desta ist mittlerweile ein fester Dreh- und Angelpunkt der bayerischen Destillat-Szene geworden. Wertschöpfung, Trendthemen und der Blick über den Tellerrand (z. B. auf internationale Whiskyanbieter) sorgen für gute Besucherzahlen und eine stets restlos ausgebuchte Ausstellungsfläche. Durch die Biodiversitäts- und Klimadebatte ist die alte Tradition des Brennereiwesens aktueller denn je – erhalten doch die Brenner durch sorgsame Pflege ihrer Streuobstwiesen einen der artenreichsten europäischen Lebensräume.

Seminarprogramm mit LWG-Beteiligung

Freitag, 8. November 2019

  • 9.00 bis 16.00 Uhr: Brennerkurs für Destillate (in Escherndorf, 90€/Person), Seminarleiter: Mathias Krönert

Sonntag, 10. November 2019

  • 9.00 bis 11.30 Uhr: Anbau von Quitten und Obstsorten für die Brennere (Messehalle, 15€/Person), Referent: Alexander Zimmermann
  • 15.00 bis 16.00 Uhr: Bäume und Sträucher für Bienen, Wildbienen, Hummeln & Co. (Messehalle, 15€/Person), Referent: Klaus Körber
Alle Veranstaltungshinweise und das vollständige Programm finden Sie im Flyer:

desta 2019 - Seminarprogramm