Bayerische Gartenakademie

Die Bayerische Gartenakademie ist der Arbeitsbereich der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), der speziell für die Freizeitgärtner eingerichtet wurde. Hier finden Sie Informationen rund um den Haus- und Kleingarten und alle Angebote der LWG für Gartenfreunde und solche, die es werden wollen.
Aufgrund von Bauarbeiten ist der Versuchsbetrieb "Stutel" in Thüngersheim (u. a. Rosen und Clematis) ab Juni 2018 bis Frühjahr 2020 für die Öffentlichkeit gesperrt.

Für interessierte Freizeitgärtner
Seminarprogramm der Bayerischen Gartenakademie

Garten mit Häuschen

Auch in diesem Jahr bietet die Bayerische Gartenakademie wieder informative Seminare an. Hier finden Sie die Seminartermine und andere Veranstaltungen für interessierte Freizeitgärtner. Die Mitarbeiter der Bayerischen Gartenakademie freuen sich, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen!  Mehr

Aktuell

Baustellenfest der Gartenschau Wassertrüdingen
„Lust auf Gemüse in der Stadt“ wird zur Dauerausstellung 2019

Ausstellung mit vielen unterschiedlich beplanzten Kisten und Säcken unter einem Faltzelt mit einem Bagger im Hintergrund

Ende September hatten interessierte Bürger letztmalig vor der offiziellen Eröffnung der Gartenschau „Natur in Wassertrüdingen“ am 24. Mai 2019 die Gelegenheit, das derzeitige Baustellengelände zu erkunden. Rund 4.000 Besucher informierten sich über verschiedene Themen, die 2019 in über 15 Ausstellungswochen hautnah erlebt werden können - darunter auch „Lust auf Gemüse in der Stadt“.  Mehr

Gartenerlebnis garantiert!
Neue Gästeführer Gartenerlebnis Bayern qualifiziert

Gruppenbild der Absolventen der Qualifizierung Gästeführer Gartenerlebnis Bayern

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Jahrganges 2018 haben sich weitere 19 „Gästeführer Gartenerlebnis Bayern“ als Botschafter für Bayerns Gärten qualifiziert. Sie bieten künftig regionale Erlebnisführungen in öffentlichen Parks und Schlossgärten an und öffnen Tür und Tor zu privaten gärtnerischen Kleinoden.  Mehr

Zusammen wachsen
Fortbildung „Gästeführer Gartenerlebnis Bayern"

Sichtlich gut gelaunt: die Teilnehmer der Fortbildung "Gästeführer Gartenerlebnis Bayern"

© Marion Ratz

Unter dem Motto "Zusammen wachsen“ stand die diesjährige Fortbildung der Gästeführer Gartenerlebnis Bayern vom 24. – 25. September in Dinkelsbühl. Gekommen waren 25 der seit 2012 qualifizierten Gästeführer Gartenerlebnis Bayern, um gemeinsam zu erarbeiten, wie sich das Netzwerk noch stärker verflechten kann.   Mehr

Botschafter für die Gartenkultur am Bodensee gesucht
Qualifizierung Gästeführer „Gartenerlebnis Bayern“ bzw. „Gartenerlebnis Bodensee“ beginnt im Februar 2019

Blick in einen blühenden Garten mit einer Sonnenblume im Vordergrund und zwei Frauen schemenhaft im Hintergrund bei der Gartenarbeit

K. - J. Hildenbrand © LWG

Die Bayerische Gartenakademie an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) bietet ab Februar 2019 erstmalig ihre Qualifizierung zum Gästeführer in Zusammenarbeit mit dem Verein Bodenseegärten e. V. in der Versuchsstation für Obstbau Schlachters, Burgknobelweg 1 in 88138 Sigmarszell an. Die Weiterbildung findet an fünf aufeinanderfolgenden Modulen bis Juli 2019 statt.  Mehr

Gemüse aus der Stadt?
Urban Gardening beim Zukunftsfestival „Fürth im Übermorgen“

Jugendliche pflanzen Kräuter in aufgeschnittene Getränkekartons

© AELF Fürth

Was braucht eine Stadt, damit sie auch 2030 und darüber hinaus (noch) lebenswert ist? Dieser Frage widmete sich das Zukunftsfestival „Fürth im Übermorgen“. Das Jugendmedienzentrum Connect der Stadt Fürth lud dazu Schulklassen ab der 7. Jahrgangsstufe vom 14. bis 20. Juli in den Fürther Stadtpark ein und entführte die "Nachwuchsgärtner" dabei in die vielfältige Welt des Urban Gardenings.  Mehr

Bauernmarktmeile Nürnberg
Urban Gardening im Fokus

Marktstand mit unterschiedlich bepflanzten Gefäßen und Behältern

Im Juni 2018 fand am Nürnberger Hauptmarkt bereits zum sechsten Mal die Bauernmarktmeile statt. Besonders das Urban Gardening weckte dabei das Interesse der Besucher, die sich von Hochbeet über Pflanzturm bis schwimmendes und vertikal wachsendes Gemüse über die unterschiedlichsten wie kreativsten Anbaumethoden informierten.  Mehr

Bayerische Gartenakademie on Tour
Workshop „Bienenfreundliche Minigärten“ für junge Erwachsene

Workshop beim PULS Gartenfest: Befüllen der "Mini-Gärten" mit Erde

© BR / Hans-Martin Kudlinski

Im Rahmen der Landesgartenschau in Würzburg fand am 7. Juli 2018 das Gartenfest von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks, statt. PULS präsentierte musikalische Highlights am Abend und ein DIY-Angebot für junge Erwachsene, das zum Garteln motivieren sollte.   Mehr

Bayerische Gartenakademie on Tour
Hoffest des StMELF: Gemeinschaftsstand der Bayerischen Gartenakademie und den Gästeführern Gartenerlebnis Bayern

Informationsstand beim Hoffest: Bayerischen Gartenakademie und Gästeführer "Gartenerlebnis Bayern"

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten lädt die Bevölkerung jährlich zu mehreren Events in seinen Innenhof ein. Beim diesjährigen Sommer-Hoffest am 16. Juni 2018 präsentierte die Bayerische Gartenakademie das Thema „Urban Gardening“ in seiner Vielfalt.   Mehr

Bayerische Gartenakademie on Tour
Rundfahrt – Seminar „Besuch bei urbanen Gärtnern“

"Unser Garten Bruck": Frau Kern erklärt die Anlage der Gärten

So vielfältig sind die neuen Gartenaktivitäten in Stadt und Land. Die 27 Teilnehmer an der Rundfahrt-Exkursion der Bayerischen Gartenakademie im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen, unter der Leitung von Marianne Scheu-Helgert, staunten – so viele Anregungen für ihre eigenen Vorhaben hatten sie nicht erwartet.   Mehr

Bayerische Gartenakademie on Tour
Bundesweiter „Tag des Kleingartens" in München

Gärten in der Stadt

© Conny Kurz MK Publishing

Nicht nur für den Anbau von Obst und Gemüse, Blumen und Ziergehölzen geeignet: Kleingartenanlagen sind auch ökologisch wertvolle Flächen, die Lebensraum für Insekten und Tiere bieten. Am bundesweiten "Tag des Kleingartens", der am 9. Juni vom Stadtverband der Kleingärtner München ausgerichtet wurde, stand die besondere Bedeutung der „Schrebergärten“ im Mittelpunkt.  Mehr

Erlebnis- und Schaufläche in Erlangen eröffnet
Lust auf Gärtnern in der Stadt? Dann gleich Inspirationen holen!

Blick auf ein Hochbeet aus Holz, das mit Salaten und Kräutern befplanzt ist

Mobile Hochbeete, Pflanztürme, Living Walls oder schwimmender Salat: Auf einer Schaufläche in Erlangen zeigen das AELF Fürth und die Experten aus Veitshöchheim, wie "gartln" auch auf kleinstem Raum funktioniert, und bieten Urban Gardening zum Erleben und Anfassen. Möchten auch Sie zum Stadtgärtner werden? Dann gleich vorbeischauen und sich inspirieren und animieren lassen!  Mehr

Weitere Meldungen

Arbeitsbesprechung am 30. und 31. Januar 2018
23. bundesweite Arbeitsbesprechung "Umweltgerechter Pflanzenbau und Pflanzenschutz in Haus und Garten" ein voller Erfolg

Besichtigung der LGS-Baustelle mit Frau Knoll

Über 45 Teilnehmer aus neun Bundesländern trugen ihren Teil bei zu einem regen Austausch an Ideen und Problemlösungen, so dass die Vertreter der Verbände des Freizeitgartenbaues, die Mitarbeiter der Pflanzenschutzämter, der Gartenakademien und der Landratsämter gleichermaßen mit einem bunten Strauß neuer Anregungen nach Hause fahren konnten – mit guten Ideen für die Beratungsarbeit im neuen Gartenjahr.  Mehr

Wasser wirkt Wunder
Bewässerung im Haus und Kleingarten

Bewässerung von buntem Mangold

Wasser ist gleichermaßen wichtig für Mensch und Natur. Damit Pflanzen ausreichend wachsen und Ernte bringen benötigen sie Wasser. Der vierte Bericht der Bayerischen Gartenakademie „Bewässerung im Haus- und Kleingarten“ befasst sich mit der fachgerechten und sparsamen Anwendung von Wasser im Garten.  Mehr

Gar nicht so neu: Gärten in Stadt und Land - Urban Gardening
Die Rückkehr der Gärten in die Stadt – Chancen für Bürger und Gärtner

Gemüse in der Kiste

Erfreulicherweise für alle Gartenfreunde gibt es in Stadt und Land immer mehr begeisterte Gärtner, die auch ohne eigenen Garten gärtnern wollen, und sie treffen immer öfter auf Kommunen, die dafür ein offenes Ohr haben oder sogar selbst Angebote machen.  Mehr

Vom Deutschen Wetterdienst
Wetterdaten, speziell für Freizeitgärtner

Kohl Wassertropfen

Nicht vieles beschäftigt den Freizeitgärtner so intensiv wie das Wetter. Neben vielen anderen Aspekten gehört das Wetter zum erfolgreichen Gärtnern dazu.  Mehr

Lernmaterial zum Mitmachen
Schulgärten – wichtiges Instrument zur Naturerziehung

Kind im Garten

Sehen, schmecken, riechen - Schulgärten vermitteln den Kindern eine unmittelbare Begegnung mit Pflanzen, unserer wichtigsten Nahrungsgrundlage. Noch wichtiger ist das eigene Tun. Gerade Gemüse und Kräuter ermöglichen selbst herangezogene Ernteerfolge.   Mehr

Zwei Broschüren
Friedhofskultur entwickeln

Mehrere in einem Halbkreis angeordnete Grabsteine auf dem Hauptfriedhof Würzburg

Friedhöfe sind nicht nur ein Aushängeschild unserer Gartenkultur, sondern auch ein beliebter Ort zur entspannung und Besinnung. Um gemeinsam über einene Friedhof von heute und morgen nachzudenken, hat die Gartenakademie zwei Broschüren entwickelt.   Mehr

Fachinformationen

Infoschriften, Gartentipps, Gemüseblog und Gartencast
Infoschriften, Gartentipps, Gemüseblog und Gartencast

Für den interessierten Freizeitgärtner hält die bayerische Gartenakademie eine Fülle an Informationen bereit. Sie können in unseren INFOSCHRIFTEN stöbern, sich jede Woche aktuelle GARTENTIPPS einholen oder den GEMÜSEBLOG verfolgen. Zum Anhören erstellen wir monatlich einen neuen GARTENCAST, in dem unsere Expertinnen und Experten im direkten Gespräch Auskunft geben.  Mehr

Kontakt

Dokumente-Finder

Wir auf der LGS

Zur Zeit keine Einträge