Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau - Versuchsbetrieb Bamberg

Unser ökologischer Gemüsebauversuchsbetrieb in Bamberg ist einzigartig in Bayern. 2001 wurden dort 6 Hektar Freilandfläche sowie 1.600 m² Hochglas bzw. Folienhäuser auf biologische Bewirtschaftung umgestellt. Seitdem hat sich der Betrieb mit seinen Forschungsprojekten zu einer festen Größe im Bioanbau entwickelt. Seit 2013 finden regelmäßig Seminare zum Einstieg in den Bioanbau in Zusammenarbeit mit der Ökoakademie Bamberg statt. 2010 und 2011 wurden die Gewächshäuser erneuert. Eines davon wird für Versuche im kontrolliert integrierten Gemüseanbau genutzt.
Mai bis September
Wer Blumen sät, wird Gemüse erntenBei den Führungen lernen Sie den biologischen Gemüseanbau kennen und nehmen Praxistipps für eine naturnahe Bewirtschaftung Ihres eigenen Gemüsegartens mit.
VeranstalterBayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
VeranstaltungsortGalgenfuhr 21, 96050 Bamberg
AnsprechpartnerBayerische Gartenakademie, Claudia Schönmüller
Telefon: 0 931 9801 156
Führungen
  • Mai bis September
    • nach Vereinbarung, Anmeldung erforderlich
    • feste Termine im Rahmen der Ökoerlebnistage
  • Gruppen bis 25 Personen pro Gästeführer
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Kosten: 80 € pro Gruppe (max. 25 Personen)
Eigenständige Besichtigung
  • Januar bis Dezember
    • Montag bis Donnerstag: 7:30 bis 16 Uhr
    • Freitag: 7:30 bis 12 Uhr
  • Eintritt frei
Infrastruktur
  • für Gruppen geeignet
  • Parkplatz und Toiletten vorhanden
  • Unterstellmöglichkeit bei Regen vorhanden
KJH_27.07.12_38395_klein

K.J. Hildenbrand © LWG