Für interessierte Freizeitgärtner
Seminarprogramm der Bayerischen Gartenakademie

Distel mit Blüte und Samen
"Biodiversität - vielfältiges Leben im Garten" so lautet das Schwerpunktthema in 2020. Die Bayerische Gartenakademie bietet informative Seminare zu dieser Thematik an. Hier finden Sie die Seminartermine und andere Veranstaltungen für interessierte Freizeitgärtner. Die Mitarbeiter der Bayerischen Gartenakademie freuen sich, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen!
Aufgrund der Corona-Pandemie sind bereits einige Veranstaltungen abgesagt worden. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise auf unseren Internetseiten. Unsere Experten am Gartentelefon unter 0931/9801-147 sind weiterhin für Sie da: Montag und Donnerstag von 10 - 12 Uhr sowie 13 - 16 Uhr. Oder senden Sie Ihre Fragen an unsere E-Mail-Adresse bay.gartenakademie@lwg.bayern.de.

Anmeldungen zu den Seminaren und VeranstaltungenDie Seminare sind auf eine maximale Teilnehmerzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden nach dem Zeitpunkt des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnahme an Seminaren ist nur nach Anmeldung und Bestätigung durch uns möglich!
Sie erhalten etwa zwei Wochen vor Seminarbeginn eine Antwort. Dabei bekommen Sie ein detailliertes Seminarprogramm und sonstige hilfreiche Hinweise.
VeranstalterBayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
AnsprechpartnerBayerische Gartenakademie
Telefon: 0931 98 01-158 (Montag bis Donnerstagvormittag) • Fax: 0931 98 01-139

Gästeführer "Gartenerlebnis Bayern"

Februar bis Oktober: Qualifizierungsmaßnahme Gästeführer "Gartenerlebnis Bayern", Veitshöchheim

Qualifizierung Gästeführer – Gartenerlebnis Bayern

Aufbaukurs ausgebildete Streuobstfachleute und Obstbaumwarte
Qualifizierung Gästeführer „Streuobsterlebnis Bayern“

Führungen

Führungen an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Für interessierte Gartenfreunde organisiert die Bayerische Gartenakademie Führungen durch das Gelände der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim und in Bamberg.

Weitere Informationen zu den Führungen