Infoschrift
Traubensorten für den Haus- und Kleingarten

Das Sortiment an schmackhaften pilzwiderstandsfähigen Rebsorten wird immer größer und besser. In Abhängigkeit vom Befallsdruck sind sie weitgehend widerstandsfähig gegen Echten und Falschen Mehltau. Dabei ist ein Platz in voller Sonne (Südost- und Süd-Seite) notwendig. Durch geschützten Stand (überdachte Pergola, Vordach) oder Folienabdeckung kann der Befallsdruck - vor allem Falscher Mehltau (Peronospora) - deutlich gesenkt werden, sodass qualitativ sehr hochwertige, jedoch anfälligere Sorten auch möglich werden.

Empfehlenswerte Tafeltrauben-Sorten

  • Birstaler Muskat: grün-gelb, Reife: Mitte August bis Mitte September (langes Erntefenster), mittelgroße Beeren, lange schmale Traube, sehr süß mit feinem Muskataroma, kräftiger, aufrechter Wuchs, gute Frosthärte und Robustheit
  • Muscat bleu: blau, Reife: Anfang bis Ende September (langes Erntefenster), große Beeren, lockere Traube (z.T. verrieselt), süß, aromatisch (ausgeprägter Muskatton), kräftiger Wuchs, gute Frosthärte
  • Palatina: grün-gelb, Reife: ab Anfang bis Mitte September, starker, aufrechter Wuchs, mittelgroße Beeren, festfleischig, saftig, fruchtig-süßer, sehr guter Geschmack, würziger Muskatton, Echter Mehltau möglich
  • Venus: blau, Reife: Ende August bis Mitte September, kernlos, runde, mittelgroße, fleischige Beeren (Erdbeerton), mittelgroße, schmale, kompakte Trauben, stark wüchsig, sehr große Blätter (als Beschattung bei Pergola gut geeignet), gute Winterfrosthärte und Robustheit
  • Garant: grün-gelb, Reife: Ende August bis Mitte September, mittelgroße Beeren, fest, Pigmente bei Überreife, angenehmer Muskatgeschmack, sehr süß, stark wüchsig, sehr gesund
  • New York (Lakemont): grün-gelb, Reife: Mitte bis Ende September, kernlos, kleinere Beeren, verrieseln möglich, feine Fruchtaromen, mild im Geschmack, süß, sehr große Blätter, schmale Traube, Falscher Mehltau möglich, frosthart
  • Fanny: grün-gelb, Reife: Ende September bis Mitte Oktober, sehr große, runde Beeren, sehr große Trauben, neutrales Aroma, Kerne kaum störend, Falscher Mehltau möglich
  • Pölöskei Muskotaly: grün-gelb, Reife: ab Ende September/Anfang Oktober, große, runde Beeren, sehr große lockere Trauben, dezentes Muskataroma
  • Frumoasa Alba: grün-gelb, Reife: Mitte bis Ende September, sehr große, runde Beeren, sehr große, lockere, formschöne Trauben, fruchtig süß, Muskatnote, Kerne kaum störend, frosthart, wenig Echter Mehltau, leicht Falscher Mehltau
  • Kischmisch: rosé, Reife: Mitte September, kernlos; Beeren knackig, oval, süß, feinfruchtig, große Traube, kompakt, Falscher Mehltau möglich
  • Ontario: blau, Reife: Mitte bis Ende September, große, ovale, feste Beeren, feinfruchtig, Kerne kaum störend, große lockere Traube, gute Frosthärte und Pilzwiderstandsfähigkeit
Der angegebene Reifezeitpunkt bezieht sich immer auf den Anbau im Weinbauklima. Außerhalb von Weinbaugebieten verzögert sich die Reife je nach Standort und Witterung um ein bis drei Wochen.
Tafeltraube 'Birstaler Muskat'

'Birstaler Muskat'

Tafeltraube 'Muscat bleu'

'Muscat bleu'

Tafeltraube 'Palatina'

'Palatina'

Tafeltraube 'Venus'

'Venus', kernlos

Tafeltraube 'Lakemont'

'Lakemont'/'New York', kernlos

Tafeltraube 'Frumosa Alba'

'Frumosa Alba'

Tafeltraube 'Kischmisch'

'Kischmisch', kernlos

Bezugsquellen

Pilzwiderstandsfähige Rebsorten erhalten Sie in gut sortierten Baumschulen, Fachgartencentern oder direkt bei einer Rebschule. Dort finden Sie auch weitere Sorten, die z. T. jedoch noch nicht über einen längeren Zeitraum unter unseren Standortbedingungen geprüft sind. In der Regel ist Versand möglich. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Rebschule Steinmann
Sandtal 1, 97286 Sommerhausen
Tel.: 09333-225
Fax: 09333-1764
Internet: www.reben.de Externer Link

Rebschule Schmidt
Marktbreiter Str. 30, 97342 Obernbreit
Tel.: 09332-3452
Fax: 09332-3986
Internet: www.rebschule-schmidt.de Externer Link

Wolf's Reben
Alter Dürkheimer Weg 7, 67098 Bad Dürkheim
Tel.: 06322-63237
Fax: 06322-980807
Internet: www.wolfs-reben.de Externer Link

Rebschule V & M Freytag GbR
Theodor-Heuss-Str. 78, 67435 Neustadt
Tel.: 06327-2143
Fax: 06327-3276
Internet: www.rebschule-freytag.de Externer Link

Rebschule U. Martin GmbH
67599 Gundheim
Tel.: 06244-9193873
Fax: 06244-5490
Internet: www.rebschule-martin.de Externer Link