GaLaBau-Herbst - Praxis im Dialog

Lebenslanges Lernen erfordert ein Fortbildungsangebot für die Grüne Branche. Mit dem Veitshöchheimer GaLaBau-Herbst im Oktober bietet das Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau seit dem Jahr 2006 immer zwei praxisnahe Veranstaltungstage zu wechselnden landschaftsgärtnerischen Themen an.
Die Veranstaltung dient der Fortbildung der Studierenden der Meister- und Technikerschule, Mitarbeitern aus Betrieben des Garten- und Landschaftsbaus, der Grünflächenämter und kommunalen Bauhöfen sowie den Landschaftsarchitekten. An zwei Veranstaltungsterminen werden Schwerpunktthemen in Form von Workshops, Fachvorträgen und Ausstellungen behandelt. Ein Schwerpunkt liegt stets auf Neuerungen im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung (EDV), also Branchenprogrammen für den Garten- und Landschaftsbau. Ein weiterer Schwerpunkt beleuchtet bau- und vegetationstechnische Fragestellungen wie z. B. die Lichttechnik, den Schwimmteichbau und die Baum- und Spielplatzbeurteilung.

Veranstalter

  • Verband ehemaliger Veitshöchheimer e.V.
  • Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau – Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau

Nachlese GaLaBau-Herbst 2018
Unkrautmanagement auf Wegen und Plätzen

Bei der Ausstellung zum GaLaBau-Herbst konnten viele Geräte in Aktion beobachtet werden.

Zum Thema „Unkrautmanagement auf Wegen und Plätzen“ begrüßte die LWG und der Verband ehemaliger Veitshöchheimer (VEV) ca. 150 Teilnehmer zu der Halbtagesveranstaltung mit einem Vortragsteil in der Aula und einer Ausstellung im Versuchsgelände des Institutes für Stadtgrün und Landschaftsbau.  Mehr

Nachlese GaLaBau-Herbst 2017
Grüne Technik für grüne Berufe

Besucher vor einem Stand mit elektronischen Geräten wie Heckenschere und Laubsauger

Was ist groß, gelb, hat vier Räder, eine Schaufel und bewegt sich beinahe lautlos? Ein Radlader! Geht nicht? Geht doch! Denn die Elektromobilität ist nicht nur der Megatrend in der Automobilindustrie, sondern beflügelt auch die Nutzfahrzeugsparte. Beim diesjährigen Veitshöchheimer GaLaBau-Herbst der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) standen daher Effizienz und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt ...  Mehr

Nachlese GaLaBau-Herbst 2016
Licht im Garten - Sonne in der Nacht

Große Beleuchtungskugeln unter Gehölzen

Am 25.10 besuchten ca. 1000 Menschen die Ausstellung zum Thema Licht im Garten im Lehr- und Versuchsgarten der Abteilung Landespflege. Die Besucher haben sich sehr interessiert gezeigt. Interessante Fachvorträge wurden von den Referenten Michael Möllenbeck, Bernhard Roth und Rainer Berger in der Aula der LWG den Studierenden als auch den externen Besuchern angeboten.   Mehr

Nachlese GaLaBau-Herbst 2015
Wild und bunt – Ansaaten für Stadt und Land

10. Veitshöchheimer GaLaBau-Herbst - Ansaaten Ankündigung

Die Referenten aus Forschung, Praxis und Erzeugung beschäftigten sich in ihren Vorträgen mit verschiedenen Mischungen, der erfolgreichen Etablierung von Ansaatflächen, Anwendungsbeispielen in der Praxis sowie wirtschaftlichen und gestalterischen Aspekten.   Mehr

Nachlese GaLaBau-Herbst 2014
Teichbau: Spaß mit dem Nass

GaLaBau-Herbst 2014 3

Zum Thema "Teichbau: Spaß mit dem Nass - Technik und Material für Wasseranlagen" begrüßte die LWG und der Verband ehemaliger Veitshöchheimer (VEV) 120 Teilnehmer zu der Tagesveranstaltung in der Aula der Meister- und Technikerschule. Teichabdichtung mit Ton, Pumpen und Filter für Wasseranlagen, deren richtige Bepflanzung und gute und schlechte Lösungen beim Bau, waren die Schwerpunkte der Vorträge.  Mehr