Startseite LWG

Aktuell

Die Bayerische Gartenakademie empfiehlt
Mit den richtigen Gemüsesorten erfolgreich gärtnern

Mangold 'Bright Lights'

Mit ihrer Zusammenstellung empfehlenswerter Gemüsesorten geben die Experten der Bayerischen Gartenakademie eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Auswahl der richtigen Sorten für den erfolgreichen Anbau im Hausgarten.  Mehr

Nachbericht Veitshöchheimer Imkerforum 2016
Vielfältige Herausforderungen für Bienen und Imker

Präsentationschierling

Trotz schlechter Wetterprognose trafen sich mehr als 150 Imkerinnen und Imker am 23.01.2016 in der Aula der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau zum Veitshöchheimer Imkerforum. Diskussionen sowie Gespräche zu den vorgestellten Versuchen und Projekten  Mehr

Moderner Klassiker
Neuer Bocksbeutel

IR9A0820_maser-plag_klein

Am Freitag, den 18. Dezember präsentierten Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, Weinkönigin Kristin Langmann, Artur Steinmann, Präsident des Fränkischen Weinbauverbandes und LWG-Präsident Dr. Hermann Kolesch den neuen, von Star-Designer Peter Schmidt gestalteten Bockbeutel an der LWG. Die formvollendete  Mehr

Tag des Bodens
Von Säuregrad, Regenwürmern und Pilzen

Tag des Bodens 2015

Dass es mehr Leben im Boden als auf dem Boden gibt, erlebten 90 faszinierte Teilnehmer einen Tag vor dem internationalen Tag des Bodens. Im internationalen Jahr des Bodens hatten die LWG in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. in Berlin und gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft   Mehr

weitere aktuelle Meldungen

25. Wettbewerb - Ehrung der schönsten Dörfer Bayerns
Dörfer wie aus einem Bilderbuch

900 Preisträger und Ehrengäste erfreuten sich an der musikalischen Darbietung auf der mit Blumen geschmückten Bühne im Rahmen des Festaktes.

Am Samstag, den 28. November 2015 wurden im Rahmen eines Festaktes die schönsten Dörfer Bayerns bei der Abschlussfeier zum 25. Landesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ durch Staatsminister Helmut Brunner in der Festhalle Rieden geehrt. Knapp 900 Besucher aus den 18 Siegerdörfern   Mehr

Weiterbildungsseminar für Erwerbsgärtner
Nachlese - "Jeder Handgriff zählt! - Arbeitswirtschaft im Unterglasgemüseanbau"

Teilnehmer beim Weiterbilsungsseminar "Jeder Handgriff zählt!"

Die Anbaufläche von Unterglasgemüse in Bayern nimmt stetig zu. So stieg die Gewächshausfläche im Knoblauchsland im Jahr 2015 um 6,5 Hektar auf nunmehr 80 Hektar. Gleichzeit stagniert der Pro-Kopf-Verbrauch an Gemüse und ist, etwa für Tomaten, leicht rückläufig.   Mehr

Internationale Kooperation
Erste duale Ausbildung in Georgien startet 2016 mit dem Weinbau!

Ausbildung Georgien 8

Beim zweiten Besuch der LWG im Rahmen der Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Georgien konnten weitere Fortschritte in der Entwicklung einer dualen Ausbildung für den Weinbau erzielt werden.  Mehr

Sonderkultur
Trüffel: Raus aus dem Schattendasein

Trüffeltagung 2015 22

Knapp 130 Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet sowie den deutschsprachigen Nachbarländern durften Dr. Hermann Kolesch, Präsident der LWG und Josef Valentin Herrmann, Leiter des Fachzentrums Analytik, am Wochenende des 25. und 26. Oktober 2015 zur Tagung „Trüffelanbau konkret – Ergebnisse aus Theorie und Praxis“ begrüßen.  Mehr

Maus-Türöffner-Tag 2015
Kinder pressten Saft aus selbstgelesenen Trauben

Maus-Türöffnertag

Richtig selber anpacken durften Kinder mit Ihren Eltern oder Großeltern beim Maus-Türöffner-Tag der Abteilung Weinbau an der LWG. Insgesamt rund 500 kleine und große Mausfans genossen eine sonnig-warme Wanderung  Mehr

Im Fokus

Forschung

Urban Gardening: Gemüse vom Dach

Header Gemüse auf dem Dach

In Deutschland werden jährlich 10 Millionen Quadratmeter Dachfläche begrünt. Das ist unter anderem gut für das Klima. In Zukunft könnte ein bepflanztes Dach sich auch positiv auf den Speiseplan auswirken. Die LWG erprobt im Auftrag des Landwirtschaftsministeriums Anbausysteme mit geeigneten Nutzpflanzenarten für extensiv begrünte Flachdächer.  Mehr

Bewässerungsmanagement von Rebflächen

Bewässerungsprojekt Sommerach

Mit dem vorhergesagten Klimawandel werden in Zukunft immer häufiger extreme Witterungsereignisse mit zunehmend wärmeren und trockeneren Vegetationsperioden erwartet. Deshalb ist mit einer zunehmenden Verbreitung von Tropfbewässerungssystemen im deutschen Weinbau zu rechnen.  Mehr

Mykorrhiza bei Weinbau-Trüffeln

Schwarzer Trüffel aus Franken

Das Vorhaben "Franken Trüffel" beabsichtigt, auf aufgelassenen Steillagenflächen des Weinbaus Trüffelkulturen anzupflanzen. Das Fachzentrum Analytik überwacht auf einem Weinberg der LWG gepflanzte, mit Burgundertrüffel-Mykorrhiza inokulierte „Trüffelbäume“, in Hinblick auf die Intensität und Stabilität der Mykorrizierung.   Mehr

Drahtlos bewässern

Bewässerungssteuerung durch Funkübertragung Sensoreinheit

Im Rahmen des Forschungsprojektes "Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme" wird ein Funknetzwerk zur Bewässerung entwickelt. Es besteht aus Basisstationen und Funkknoten zur Bewässerungssteuerung sowie zur Erfassung anderer klimatischer Parameter. Die Nutzer sollen Beregnungsanlagen steuern können, ohne vor Ort sein zu müssen.  Mehr

Bayerische Gartenakademie

Rudbeckie gelb