Startseite LWG

Aktuell

Beet- und Balkonpflanzen-Versuche 2016
Aktuelle Beet- und Balkonpflanzen-Kombipots im Test

Passion Mix Magic Passion

Kombipots mit Beet- und Balkonpflanzen werden zurzeit stark nachgefragt. Sie präsentieren sich zum Verkaufszeitpunkt meist attraktiv und erleichtern dem Endverbraucher die bunte Gestaltung von Balkonkästen und Pflanzgefäßen. Durch das sehr umfangreiche Sortiment bei den Beet- und Balkonpflanzen könnten die Jungpflanzenlieferanten eine fast unendlich große Anzahl von den üblichen Dreier- ...  Mehr

Bienenvölker - Winterverluste und Auswinterung 2016/17
Online-Umfrage

Wabe entdeckeln

Nach den ersten schönen Bienenflugtagen wird wieder die jährliche Erhebung zur Überwinterung der Bienenvölker gestartet. Sollten Sie bereits einen Überblick über das Geschehen an Ihrem Stand/an Ihren Bienenständen und in Ihren Völkern haben, würden wir uns freuen, wenn Sie wieder die anonyme bundesweite Erhebung beantworten ...  Mehr

Abschlussbericht
Erfahrungen im Anbau von Tafeltrauben - innovative Sorten und Anbauhinweise

Biologischer Tafeltraubenanbau

Die Abteilungen Gartenbau und Weinbau der LWG haben seit 2002 gemeinsam verschiedene Versuche zu Tafeltrauben im Obstbauversuchsgelände "Stutel" durchgeführt. Diese Versuche sind nun abgeschlossen und die darin gesammelten Erfahrungen sind in einem Abschlussbericht zusammengefasst.  Mehr

Kleine Superfrucht groß im Kommen?
Erfahrungen im Anbau von Kiwibeeren

Kiwibeere 'Weiki'

An der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim laufen seit Anfang/Mitte der 1990er Jahre Versuche mit verschiedenen Minikiwisorten. Die Versuche sind inzwischen abgeschlossen und die Aussichten für den Erwerbsanbau positiv.  Mehr

Preisverleihung - 25. Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"
Feierliche Momente für vier engagierte Dörfer aus Bayern!

Blick auf die Bühne des Bundesentscheides auf der Grünen Woche in Berlin. Im Hintergrund die Flaggen der am Wettbewerb beteiligten Bundesländer – davor in weißer Schrift: 25.Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft. Im Saal unterhalten sich Menschen in einer Pause der Veranstaltung.

Auf der Grünen Woche in Berlin wurden Hirnsberg (Landkreis Rosenheim) und Perlesreut (Landkreis Freyung-Grafenau) mit Gold sowie Geldersheim (Landkreis Schweinfurt) und Meinheim (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) mit Silber durch Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt für die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb ausgezeichnet.  Mehr

Vortragsreihe Gartenkunst
10 Gartenkunst-Vorträge – Historische Gärten – von Ägypten bis Veitshöchheim

Eremitage Bayreuth

Faszination Garten – von der Antike bis zur Moderne – lässt sich in einer zehnteiligen Vortragsreihe in der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim erleben. An zehn Dienstag-Abenden zwischen dem 8. November 2016 und dem 2. Mai 2017 jeweils von 19 bis 21 Uhr in der Aula der LWG führen verschiedene  Mehr

Merkblatt
Veitshöchheimer Staudenmischungen für halbschattige und schattige Standorte

Titelseite Tulpen im Frühjahr

Staudenmischpflanzungen sind mittlerweile ein gängiges Bepflanzungskonzept in Städten, Kommunen aber auch für den Privatanwender. Sie benötigen vergleichsweise wenig Pflege und schaffen doch ästhetisch ansprechende Grünflächen. In einem mehrjährigen Versuch wurden neun Mischungen für halbschattige bis schattige Bereiche   Mehr

weitere aktuelle Meldungen

Nachlese
Gebietsversammlungen Weinbau Franken 2017

Gebietsversammlung Blick auf einige Teilnehmer

An acht Standorten in den verschiedenen Weinbauregionen Frankens wurden zu Beginn des Jahres rund 900 Winzer zu aktuellen Themen des Weinbaus informiert. Die Abteilung Weinbau an der LWG organisierte, unterstützt vom Fränkischen Weinbauverband (FWV) und dem Weinbauring Franken (WBR) diese Veranstaltungen.   Mehr

Innovationspreis für LWG!
Neubau und Modernisierung von Weingütern

virtuelles Weinbaugebäude

Mit dem Innovationspreis in Silber der Intervitis Interfructa, der Weinbaumesse für Wein, Saft und Sonderkulturen, zeichnete die Jury im vergangenen Jahr BayWeinTEK aus, eine neue Informationsplattform für Neubau und Modernisierung von Weingütern der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG).  Mehr

Beruf Weintechnologe
IHK ehrt LWG-Auszubildende für ersten und zweiten Platz

Die ehemaligen LWG-Auszubildenden Michélle Fries und Sandro Mandrys mit ihrem Ausbilder, Martin Justus Müller, dem technische Leiter des Versuchskellers, am Eingang der „Schatzkammer“ der Lehr- und Versuchsanstalt, dem Moskopflager, einem Weinlagersystem für Bocksbeutel. Foto: Meike Maser-Plag/LWG.

Für besonders hervorragende Leistungen wurden Sandro Mandrys und Michélle Fries von der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt Mainfranken mit einer Urkunde ausgezeichnet. Beide beendeten ihre dreijährige Ausbildung als Weintechnologe/Weintechnologin an der LWG in diesem Jahr mit Bestleistungen.   Mehr

Moderne Stadtentwicklung
Urban Gardening - weltweit begeisternde Vielfalt!

Kisten-Gemüse

Internationale, begeisternde und überraschende Vielfalt präsentierten Gäste und Experten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau am 8. November bei der Fachtagung „Urban Gardening – Potenziale für moderne Stadtentwicklungen“ in Veitshöchheim. Eingeladen dazu hatte die Bayerische Gartenakademie  Mehr

Im Fokus

Forschung

Drosophila suzukii
Forschungsprojekt Kirschessigfliege

Schematischer Lebenszyklus der Kirschessigfliege

Zusätzlich zum konstanten Monitoring der Flugaktivität von D. suzukii durch Köderfallen werden an der LWG seit Mai 2015 auch verschiedene Gesichtspunkte der Biologie der Kirschessigfliege untersucht. Denn nur gegen einen Schädling, den man kennt, kann man wirkungsvoll vorgehen.  Mehr

Forschungsprojekt
Urban Gardening – Nahrungsmittelproduktion auf überbauten Flächen

Urban Gardening – Gemüseernte auf dem Dach

Durch die Bevölkerungsenwicklung in Ballungsräumen und damit verbundene zunehmende Überbauung mangelt es an Grünflächen in der Stadt. Gleichzeitig zeigt der Trend des Urban Gardening den Wunsch zur lokalen Nahrungsmittelproduktion im Siedlungsbereich.  Mehr

Mykorrhiza bei Weinbau-Trüffeln

Schwarzer Trüffel aus Franken

Das Vorhaben "Franken Trüffel" beabsichtigt, auf aufgelassenen Steillagenflächen des Weinbaus Trüffelkulturen anzupflanzen. Das Fachzentrum Analytik überwacht auf einem Weinberg der LWG gepflanzte, mit Burgundertrüffel-Mykorrhiza inokulierte „Trüffelbäume“, in Hinblick auf die Intensität und Stabilität der Mykorrizierung.   Mehr

Drahtlos bewässern

Bewässerungssteuerung durch Funkübertragung Sensoreinheit

Im Rahmen des Forschungsprojektes "Optimierung des Bewässerungsmanagements im Knoblauchsland durch Funksysteme" wird ein Funknetzwerk zur Bewässerung entwickelt. Es besteht aus Basisstationen und Funkknoten zur Bewässerungssteuerung sowie zur Erfassung anderer klimatischer Parameter. Die Nutzer sollen Beregnungsanlagen steuern können, ohne vor Ort sein zu müssen.  Mehr

Bayerische Gartenakademie

Rudbeckie gelb