Stadtgrün und Landschaftsbau

Wir sind Dienstleister für die Planungs- und Ausführungspraxis im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau. Wir betreuen darüber hinaus kommunale und staatliche Einrichtungen des Grünflächenbaus und der Grünflächenpflege.

Aktuell

Der grüne Branchentreff: GaLaBau-Messe 2018
Besuchen Sie uns in Nürnberg!

Besucher in einer Messehalle am Stand der LWG der mit viel Blumen und Gehölzen dekoriert ist

Vom 12. bis 15. September trifft sich die grüne Branche auf der GaLaBau in Nürnberg, einer der größten Fachmessen rund um den Garten- und Landschaftsbau. Besuchen Sie uns am Stand (Halle 3A) und informieren Sie sich über die aktuelle Forschungsarbeit des Institutes für Stadtgrün und Landschaftsbau  Mehr

Ansaaten für Stadt und Land
Bezugsquellen für Veitshöchheimer Saatgutmischungen

Ansaaten für Stadt und Land - gelb-rote Mischung.

Das Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau der LWG hat einjährige Saatmischungen für den Siedlungsraum sowie verschiedene modular gestaffelte dauerhafte Mischungen entwickelt und geprüft. Darüber hinaus wurden spezielle Bienenweiden und artenreiche Ansaaten zur Biogaserzeugung für landwirtschaftliche Flächen erprobt. Das Saatgut kann über den autorisierten Fachhandel bezogen werden.  Mehr

Fachartikel
Neue Apfelsorten für den Streuobstbau im Test

 In der Spitzengruppe bei den Wuchsparametern etablierten sich die neue Sorten 'Retina'.

Welche neuen Apfelsorten eignen sich für den Streuobstbau? Neue Ergebnisse aus dem seit 1998 laufender Langzeitversuch am Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau der LWG.  Mehr

Fachartikel
Voraussetzungen für einen ungetrübten Genuss von Wasser in Gärten und Grünanlagen

Moderner Städtebau – wie hier in Hamburg eine größere Wohnanlage am Wasser – bringt auch neue Herausforderungen für die Abdichtungstechnik mit sich. Grundvoraussetzung dafür ist eine standortgerechte, mängelfreie Abdichtung von Boden und Bauwerk. Anforderungen dazu enthält die Neufassung der FLL-Gewässeradichtungen.

FLL plant eine Auffrischung in Sachen „Abdichtungstechnik“. Seit 2005 liefert die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V. (FLL) als Herausgeber der Empfehlungen zur Gewässerabdichtung im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau einen fachlich fundierten Input für Planer und Ausführungsbetriebe.   Mehr

Sponsorentag "Klima-Forschungs-Station"
Prima Klima weltweit! … und wir fangen damit an!

Die Sponsoren stehen vor der Klimawand und betrachten die Pflanzen

Doch wer sind „wir“ überhaupt? Bei einem innovativen Forschungsprojekt wächst mit Grün und Fassade – aber auch mit der Partnerschaft des Instituts für Stadtgrün und Landschaftsbau und dem Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung zusammen, was zusammen gehört. Bei einem Sponsorentag konnten alle Förderer des Forschungsprojektes hinter die grünen Fassaden der "Stadt der Zukunft" blicken.  Mehr

Fachartikel
Energie aus Wildpflanzen - Vorteilhaft für Wildtiere im Winter?

Energie aus Wildpflanzen -  Fotofalle Dachs

Im Rahmen des Projektes wurden auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Unterstützung des Bayerischen Jagdverbands durch die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau wildbiologische Begleituntersuchungen in Auftrag gegeben.  Mehr

Fachartikel
Grüne Klimafassaden für die Praxis

Gesamtaufnahme der Klima-Forschungs-Station mit Winterlinde und Fassadenprüfstand.

Im gemeinsamen Forschungsprojekt haben es sich die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau, und das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung e. V. (ZAE Bayern) zum Ziel gesetzt, Vertikalbegrünungskonzepte umzusetzen und grüne Klimafassaden zu schaffen.  Mehr

Merkblatt
Klima-Forschungs-Station – Pflanze trifft Bauwerk

Merkblatt Klima-Forschungs-Station – Pflanze trifft Bauwerk

Am Gemeinschaftsprojekt „Klima-Forschungs-Station“ sind das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung e. V. (ZAE) und die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) als Forschungspartner beteiligt. An sogenannten Klimahäusern werden innovative Fassadenlösungen mit wandgebundenen Begrünungssystemen kombiniert. An den dort gemeinschaftlich betriebenen Fassadenprüfständen wird erforscht, wie ideale grüne Gebäude ...  Mehr

Fachartikel
Der Vorgarten: Eine attraktive Erscheinung?

Eine Wohnstraße in Veitshöchheim, in der Fußgänger und Pflanzen willkommen sind.

Zum attraktiven Erscheinungsbild eines Gebäudes, ob Wohnhaus oder Bürogebäude, gehört ein angemessener Eingangsbereich. Wir Landschaftsgärtner legen Wert darauf, dass die Gestaltung nicht steril und steinbetont ist, sondern dass mit passenden Pflanzen gestaltet ist.  Mehr

Landesgartenschau 2018
Modularer Garten der GaLaBau-Studierenden

Zwei Studierende legen eine großformatige Steinplatte

Was doch ein paar sorgsam platzierte Steine und bewusst ausgewähltes Grün bewirken: Ihre Wandlungsfähigkeit stellt derzeit eine rund 380 m² große Fläche auf dem LGS-Gelände unter Beweis, die sich durch viel Handarbeit und Muskelkraft der angehenden GaLaBau-Techniker aus Veitshöchheim von Brachland mit Baustellencharakter in eine moderne Wohlfühloase verwandelt hat.  Mehr

Informationsaustausch
Gesprächsforum Betriebswirtschaft und Baubetrieb

Gesprächskreis

Auch wenn die meisten GaLaBau-Unternehmer und deren Führungskräfte „mit allen Wassern gewaschen“ sind, so haben sie Gesprächsbedarf zu Themen, die ihnen auf den Nägeln brennen. Andererseits gibt es „immer mal was Neues“, das es zu erfahren gilt. Die Inhalte werden von einem professionellen Referenten eingeleitet.  Mehr

Im Fokus

Forschung

Termine

Themenübersicht

  • Header Merkblätter

Versuchsberichte

  • Logo FLL Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau
  • Logo Hortigate
  • Logo UFORDAT Umweltforschungsdatenbank Umweltbundesamt