Startseite LWG

Wir, die LWG!

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Wer wir sind? Was uns antreibt? Wofür wir stehen? Lernen Sie uns kennen - wir sind die LWG!

Aktuelles

Schwarzes Gold aus Bayern
Jahrestagung des Trüffelverbandes an der LWG

Mehrere Burgundertrüffel, teils intakt, teils aufgeschnitten in einer Hand

Den Trüffel zähmen? Unter diesem Motto stand die diesjährige Tagung des Trüffelverbandes e. V. an der LWG. Warum trifft sich der Verband an der LWG? Nun, seit 2013 sind auf unseren Versuchsflächen verschiedenste Bäume gepflanzt, die mit Trüffelsporen versehen wurden. Im Oktober letzten Jahres konnten wir bei uns die ersten Trüffel finden - und es ist jetzt an der Zeit, dass wir darüber sprechen! Bayern und Trüffel, bald eine kulinarische Erfolgsgeschichte?  Mehr

Feierstunde für langjährige Mitarbeiter
LWG-Dienstjubilare ausgezeichnet

Die Dienstjubilare und der LWG-Präsident bei einer Feierstunde

Jahrzehntelanges Engagement für die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) – LWG-Präsident Andreas Maier hat jetzt die diesjährigen Dienstjubilare für ihren Einsatz und ihre Treue gewürdigt und sich in einer Feierstunde bei ihnen bedankt. Dabei wurden fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre 25-jährige oder sogar 40-jährige Dienstzeit an der Bayerischen Landesanstalt ausgezeichnet.  Mehr

So sehen Sieger aus!
Die Gewinner des 27. Landesentscheides im Dorfwettbewerb

Die Gewinner des Landesentscheides mit Urkunden auf der Bühne.

(Reger © StMELF)

Hubert Bittlmayer, Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, ehrte am Samstag, den 29. Oktober 2022, die 15 zukunftsfähigsten Dörfer Bayerns bei einer großartigen Abschlussfeier in den Mainfrankensälen Veitshöchheim. Er betonte dabei in seiner Rede: "Sie sind alle Sieger! Von Ihrem vorbildlichen Engagement profitiert der gesamte ländliche Raum!"  Mehr

Anmeldung für 2023 ab sofort möglich!
Qualifizierung Gästeführer – Gartenerlebnis Bayern

Eine LWG-Mitarbeiterin gießt den blühenden Schaugarten in Veitshöchheim.

(Karl-Josef Hildenbrand)

Sie haben eine besondere Leidenschaft für den Garten? Sie möchten zu einem Botschafter der Grünen Oasen in Bayern werden? Dann ist die Qualifizierung "Gästeführer Gartenerlebnis Bayern" für Sie genau richtig! Ab dem 09. Februar 2023 startet der nächste Lehrgang und geht dabei schon in die 11. Runde. Deshalb jetzt schnell sein und gleich einen Platz sichern!  Mehr

Neu erschienen
Lebensräume für (Wild)Bienen - Garten und Balkon insektenfreundlich gestalten

Titelbild der Broschüre "Lebensräume für (Wild)Bienen ..."

Ja, was summt und brummt denn da? Nichts? Dann gleich Hand anlegen! In unserer neuen Broschüre "Lebensräume für (Wild)Bienen - Garten und Balkon insektenfreundlich gestalten" bekommen Sie zahlreiche Tipps und Tricks, wie Sie Lebens- und Nahrungsraum für Honig- und Wildbienen schaffen können.

Dabei sind es oft bereits wenige wie auch einfache Handgriffe, die das Biodiversitäts-Barometer im Garten, aber auch auf Balkon und Terrasse nach oben steigen lassen.

Die Broschüre steht ab sofort als Download (PDF) kostenfrei zur Verfügung.  Mehr

Forschung

Forschungs- und Innovationsprojekt
Klima-Forschungs-Station – Artenreiche grüne Gebäudehüllen

Rinnen und Gabionensystem mit bienenfreundlichen Pflanzen von trockenen Standorten und integrierten Nisthilfen für Wildbienen und Co.

Fassadenbegrünungsmaßnahmen erfolgen bisher meist im Hinblick auf optische Aspekte, Funktionalität, Pflegeextensivität und Klimawirksamkeit. Dabei könnten vormals unbelebte, überhitzte Gebäudefassaden bei entsprechender Gestaltung zusätzlich einen vielfältigen Lebensraum für Pflanzen und Tiere bieten.  Mehr

Forschungs- und Innovationsprojekt
Nutzwasserbereitstellung und Planungsoptionen für die urbane und landwirtschaftliche Bewässerung

Luftaufnahme der Pilotanlage zur Wasseraufbereitung von Kläranlagenablauf

© Dr. Nadine Scheyer/ Stadtentwässerung-Schweinfurt

Viele Regionen in Deutschland und Europa sehen sich durch zunehmende saisonale Wasserknappheit mit einer neuen wasserwirtschaftlichen Situation konfrontiert. Um Wasser durch Mehrfachnutzung länger in der Region zu halten und damit Nutzungskonflikten vorzubeugen, ist es dringend notwendig auch unkonventionelle Lösungen zu sondieren.  Mehr

Forschungs- und Innovationsprojekt
Weinbau 2025 - Modellweinberg für Bayerns Winzer

Blick auf eine bunt blühende Fläche neben einem Weinberg

Eine Modellweinlage zeigt Winzern, welche vielfältigen Möglichkeiten es zur Förderung der Biodiversität in den Rebanlagen gibt, wie unter zunehmendem Trockenstress dezentrale Bewässerung machbar ist und wie Fragen des Weinbaus in der Zukunft von der LWG bearbeitet werden.  Mehr