Vorträge durch Fachwarte

Das Institut für Bienenkunde und Imkerei hält alljährliche Fortbildungsveranstaltungen für die ehrenamtlichen Bienen-Fachwarte in Bayern. Aus diesen Themen können die Fachwarte Vorträge auswählen, die sie in den Vereinen halten.

Wir empfehlen den Vereinsvorständen ihre Fachwarte auf eine mögliche Fortbildung anzusprechen und sie zu Vorträgen einzuladen. Gut informierte Imker haben mehr Erfolg und Sie als Verein können Ihren Mitgliedern ein interessantes Programm bieten. Die Durchführung von Schulungen in Vereinen und die Tätigkeit der Fachwarte wird von staatlicher Seite bezuschusst.

Fördermöglichkeiten Externer Link

Fragen Sie nach weiteren Themen, die Fachwarte haben viel zu bieten!

Themen aus dem Jahr 2021

  • Honigkurs - Produktinformation
  • Honigkurs - Ernte und Pflege
  • Honigkurs - Rechtsvorschriften
  • Honigkurs - Vorgabe der Verbände
  • Honigkurs - Praxisausbildung
  • Qualitätssicherung Honig und Probennahme

Themen aus dem Jahr 2020

  • Varroakonzept Bayern - Schadschwellenorientiertes Varroamanagement
  • Varroakonzept Bayern - Biotechnische Verfahren
  • Varroakonzept Bayern - Medikamentöse Standardverfahren
  • BeeWarned Projekt

Themen aus dem Jahr 2016

  • Bienenweide im Nutzgarten
  • Bienenweide für Beet und Balkon
  • Einsatz von Applikatoren
  • AFB-Monitoring

Themen aus dem Jahr 2015

  • Einfache Königinnenzucht
  • Zuchtauslese
  • Die bayerische Landesbienenzucht
  • Bienengesundheitsdienst

Themen aus dem Jahr 2014

  • Honigkurs
  • Das Bayerische Varroabekämpfungskonzept
  • Neue Schädlinge in Deutschland/Europa (kleiner Beutenkäfer, Vespa velutina)
  • Hygiene am Bienenstand

Themen aus dem Jahr 2013

  • Bienen in der Öffentlichkeit
  • Etikettierung
  • Lebensmittelinformationsverordnung
  • Spurensuche im Bienenvolk

Themen aus dem Jahr 2012

  • Methoden zur Varroadiagnose
  • Behandlungsmethoden der Varoose
  • Varroawetter