Das Institut für Bienenkunde und Imkerei lädt ein
Veitshöchheimer Imkertag

Biene Lindenblüte 1
Das Institut für Bienenkunde und Imkerei an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau und die Freunde des Instituts für Bienenkunde und Imkerei Veitshöchheim e. V. laden am Sonntag, den 12. Juli 2020, zum traditionellen Veitshöchheimer Imkertag ein. Neben Fachvorträgen zu aktuellen imkerlichen Themen und Einblicken in die praxisorientierte Forschungsarbeit des Institutes können sich die Besucher auch auf Vorführungen auf den Freiflächen freuen und bei Führungen einen Blick hinter die Kulissen des Institutes werfen. Spannendes für Groß und Klein gibt es zudem sicherlich auf dem begleitenden Imkermarkt zu entdecken.
Sonntag, 12. Juli 2020 • 10:00 bis 16:00 Uhr
Veitshöchheimer ImkertagAuf dem Gelände der Bayerischen Landesanstalt in Veitshöchheim werden unterschiedlichste Vorführungen, Vorträge und Führungen angeboten. Zahlreiche Informationsstände und ein Imkermarkt sorgen zusätzlich für ein interessantes Programm.
VeranstalterInstitut für Bienenkunde und Imkerei
VeranstaltungsortBayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim

Programm

Vorträge und Veranstaltungen in der Aula

    Informationsstände im Sebastian-Englerth-Saal

      Informationsstände im Foyer des Sebastian-Englerth-Saals

        Führungen durch die bienenkundliche Sammlung

          Führungen für Gartenfreunde

            Stationen im Gelände der Landesanstalt

              Organisation

              Das Trachtangebot für hungrige und durstige Gäste: Imbiss vom Grill, Honigeis, Getränke, Kaffee & Kuchen!