Kurstermine Online-Veranstaltungen

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine Anmeldung vorab ist jedoch notwendig.
Für die Teilnahme benötigen Sie einen aktuellen Browser, eine gute Internetverbindung und einen Rechner (am besten ein neueres Modell) mit Lautsprecher. Mikrofon und Kamera sind nicht erforderlich. Fragen an die Referenten können Sie über Textnachrichten (Chat) stellen.

Die Zugangsdaten und eine kurze Anleitung werden Ihnen wenige Tage vor der Veranstaltung zugesandt.

Bienenhaltung-Basisteile (Anfängerkurs)

­Anfängerkurs Teil 1 und Teil 2: Biologie der Honigbiene und Grundlagenentscheidungen, Fr. 27.01.2023, 17:00 bis 20:30 Uhr und Sa. 28.01.2023, 9:00 bis 13:00 Uhr
Wer Tiere halten will, trägt für sie die Verantwortung. Lernen Sie als Grundlage für eine eigene Imkerei die Besonderheiten und das Leben der Honigbienen kennen. Mit Beginn der Imkerei gilt es einige Entscheidungen zu treffen. Lernen Sie, welche Kriterien Sie bei Standort, Aufstellung und Beutenwahl beachten sollten.

Anmeldung Online-Kurs "Bienenhaltung-Basisteil"

­Biologie der Honigbiene (Anfängerkurs Teil 1), Mi. 22.03.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Wer Tiere halten will, trägt für sie die Verantwortung. Lernen Sie als Grundlage für eine eigene Imkerei die Besonderheiten und das Leben der Honigbienen kennen.

Anmeldung Online-Kurs "Bienenhaltung-Basisteil - Teil 1: Biologie"

Grundlagenentscheidungen (Anfängerkurs Teil 2), Mi. 29.03.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Mit Beginn der Imkerei gilt es einige Entscheidungen zu treffen. Lernen Sie, welche Kriterien Sie bei Standort, Aufstellung und Beutenwahl beachten sollten.

Anmeldung Online-Kurs "Bienenhaltung-Basisteil - Teil 2: Grundlagenentscheidungen"

HINWEIS: Es sind noch nicht alle Anmeldeformulare frei gegeben. Eine Anmeldung zum jeweiligen Kurs wird ca. 8 Wochen vor Kursbeginn freigeschaltet.

Bienenpflege

Jungvölker durch Ableger und Kunstschwärme, Do 02.02.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Themen im Kurs: Biologie zur Schwarmzeit – natürliche Vermehrungszeit; Aufzucht von Weiselzellen/Königinnen für Ableger; Methoden zur Erstellung von Jungvölkern: Begattungsableger aus Honigraum; Sammelbrutableger mit Weiselzellen; Brutableger mit Königin; Kunstschwarm durch Saugling; Fütterung und Erweiterung der Jungvölker.

Anmeldung Online-Kurs "Jungvölker durch Ableger und ..."

Pflege der Bienen in der Schwarmzeit, Di 28.02.2023, 18:00 bis 21:30 Uhr
Themen im Kurs: Biologie zum Schwarmgeschehen, vorbeugende Maßnahmen, Methoden der Schwarmverhinderung, Umgang mit dem Bienenschwarm; Sammelbrutableger erstellen, kleine Königinnenzucht.

Anmeldung Online-Kurs "Pflege der Bienen in der Schwarmzeit"

Anfängerkurs Imkerpraxis - Auswinterung und Frühjahrsarbeiten, Mi 19.04.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Die Natur und die Bienen starten ins neue Jahr! Dabei muss der Imker immer wieder unterstützend, aber auch vorsichtig eingreifen, um den Bienen eine gute Entwicklung zu ermöglichen!

Anfängerkurs Imkerpraxis - Arbeiten während der Schwarmzeit, Mi 10.05.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Die Schwarmzeit ist die anspruchsvollste Phase während des Bienenjahres. Im Kurzvortrag werden die wichtigsten Eingriffe und Zusammenhänge im Bienenvolk vorgestellt und auf die Fragen der Teilnehmer eingegangen.

Anfängerkurs Imkerpraxis - Sommerpflege, Ernte, Mi 21.06.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Sommerzeit ist Erntezeit. Alles rund um die abschließende Honigernte und weitere jahreszeitlich anfallende Arbeiten erfahren Sie in diesem Kurs zur Imkerpraxis.

Anfängerkurs Imkerpraxis - Spätsommerpflege, Mi 12.07.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
In der Spätsommerpflege legen Sie die Grundlagen für das nächste Jahr. Informationen zur Versorgung mit Futter, zur Steuerung des Raumangebotes und natürlich zur Varroabelastung erhalten die Teilnehmer in diesem Kursangebot!

Königinnenzucht

Zuchtkurs 1 (Teil 1 und 2) - Larve bis Begattungskästchen, Mo 13.03.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr und Di 14.03.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Einführung in die Vermehrung von Königinnen, Umlarven von Zuchtlarven, Anzucht von Königinnen und deren Begattung, notwendiges Material

Anmeldung Online-Kurs "Zuchtkurs 1 - Larve bis Begattungskästchen"

Zuchtkurs 2 (Teil 1 und 2) - Zuchtauslese & eigene Zuchtlinie, Mo 20.03.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr und Di 21.03.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Einführung in die Zuchtauslese bestimmter erblicher Merkmale, Varroatoleranzzucht, gezielte Beschickung von Belegstellen, Prüfstände, Zuchtwertschätzung, Aufbau einer eigenen Zuchtlinie

Anmeldung Online-Kurs "Zuchtkurs 2 - Zuchtauslese & eigene Zuchtlinie"

Bienengesundheit

Bienenkrankheiten erkennen (Teil 1 und 2), Mi 18.01.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr und Mi 25.01.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr * BSV
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse über Bienengesundheit und die Prävention, das Erkennen und den Umgang mit den wichtigsten Bienenkrankheiten. Für Einsteiger und erfahrene Imkernde geeignet. Der Kurs wird als Ausbildungstag für BSV anerkannt.
Dieser Kurs ersetzt nicht den 3-tägigen Krankheitskurs für Bienenfachwartinnen und Bienenfachwarte oder Bienensachverständige.

Anmeldung Online-Kurs "Bienenkrankheiten erkennen"

Augen auf bei der Spurensuche im Bienenvolk, Fr. 20.01.2023, 17:00 bis 20:30 Uhr
Bienenvölker besser verstehen lernen, Krankheiten erkennen
Themen im Kurs: Bienenvölker im Jahreslauf besser verstehen durch gutes Beobachten, Zustand der einzelnen Völker (auch Krankheiten) anhand verschiedener Merkmale erkennen und beurteilen lernen. Für Einsteiger und erfahrene Imkernde geeignet.

Anmeldung Online-Kurs "Augen auf bei der Spurensuche ..."

Maßnahmen zur Bienengesundheit (Teil 1 und 2), Mi 08.02.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr und Mi 15.02.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr * BSV
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse über Bienengesundheit und die Prävention, das Erkennen und den Umgang mit den wichtigsten Bienenkrankheiten. Für Einsteiger und erfahrene Imkernde geeignet. Der Kurs wird als Ausbildungstag für BSV anerkannt.
Dieser Kurs ersetzt nicht den 3-tägigen Krankheitskurs für Bienenfachwartinnen und Bienenfachwarte oder Bienensachverständige.

Anmeldung Online-Kurs "Maßnahmen zur Bienengesundheit"

Tracht(nutzung)

Wenn Bienen wünschen könnten? Do 12.01.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Kursthemen: Bienenweide und Biodiversität, Anregungen zum Nachdenken; Empfehlungen und Informationen zur Verbesserung der Artenvielfalt / Biodiversität.

Anmeldung Online-Kurs "Wenn Bienen wünschen könnten"

Gezielte Trachtnutzung, Mi 01.03.2022, 18:00 bis 21:00 Uhr
Im Kurs werden neben Grundinformationen zu Bienentrachten auch die Themen Beobachtungen und Prognosemethoden vorgestellt. Anschließend wird die Ausrüstung und Durchführung von Wanderungen mit Bienenvölkern erläutert.

Anmeldung Online-Kurs "Gezielte Trachtnutzung"

Honig
Hinweis: Die Online-Honigkurse werden vom LVBI nicht für das Honigzertifikat des DIB anerkannt

Honigkurs-Theorie (Modul 1 bis 3): Mi 19.04., Mi 26.04. und Mi 03.05.2023 jeweils 18:00 bis 21:00 Uhr
Teil 1 von 3: Was ist Honig?
Die Definition Honig ist in der Honigverordnung geregelt, trotzdem gibt es noch viel mehr darüber zu vermitteln, was Honig ist und wie er entsteht.

Teil 2 von 3: Produktionstechnik Honig
Honig von der Wabe ins Glas! Lernen Sie alle Schritte kennen, um Ihnen und Ihren Kunden einen guten Honig anbieten zu können!

Teil 3 von 3: Honigrecht, Vorgaben der Verbände
Angefangen von der Honigernte bis zum Verkauf gibt es viele rechtliche Vorschriften zu beachten. In einem Vortrag wird ein Überblick zu den wichtigsten Gesetzen rund um Honig gegeben

Für die Teilnahme am gesamten Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, kein DIB Honig-Zertifikat. Online-Honigkurse werden vom LVBI nicht anerkannt und können nicht für den Erwerb eines DIB-Zertifikates genutzt werden!

Honigkurs-Theorie (Modul 1 bis 3): Mi 18.10., Mi 25.10. und Mi 08.11.2022 jeweils 18:00 bis 21:00 Uhr
Teil 1 von 3: Was ist Honig?
Die Definition Honig ist in der Honigverordnung geregelt, trotzdem gibt es noch viel mehr darüber zu vermitteln, was Honig ist und wie er entsteht.

Teil 2 von 3: Produktionstechnik Honig
Honig von der Wabe ins Glas! Lernen Sie alle Schritte kennen, um Ihnen und Ihren Kunden einen guten Honig anbieten zu können!

Teil 3 von 3: Honigrecht, Vorgaben der Verbände
Angefangen von der Honigernte bis zum Verkauf gibt es viele rechtliche Vorschriften zu beachten. In einem Vortrag wird ein Überblick zu den wichtigsten Gesetzen rund um Honig gegeben

Für die Teilnahme am gesamten Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, kein DIB Honig-Zertifikat. Online-Honigkurse werden vom LVBI nicht anerkannt und können nicht für den Erwerb eines DIB-Zertifikates genutzt werden!

Wachs

Wachskurs, Do 15.11.2023, 18:00 bis 21:00 Uhr
Themen im Kurs: Wabenhygiene, Rückstände im Wachskreislauf vermeiden, praktische Empfehlungen zur Gewinnung und Verarbeitung von Bienenwachs und zur Herstellung von Mittelwänden und Kerzen aus Bienenwachs mit bester Qualität.

HINWEIS: Es sind noch nicht alle Anmeldeformulare frei gegeben. Eine Anmeldung zum jeweiligen Kurs wird ca. 8 Wochen vor Kursbeginn freigeschaltet.

Online-Fragestunde

Alles rund um Bienenwachs, Mi 08.02.2023, 18:00 bis 19:30 Uhr
Kurzvortrag und Fragerunde:
Wachs ist das erste Lagerbehältnis für Honig. Im Kurzvortrag geht es um die Zusammensetzung von Bienenwachs und um die Verfälschungen und Rückstände, welche im Wachs vorhanden sein können. Wir geben Hinweise dazu, wie ein eigener Wachskreislauf aufgebaut sein sollte, um rückstandsfreies bzw. rückstandsarmes Bienenwachs zu gewinnen.

Anmeldung Online-Fragestunde "Bienenwachs"

Weg zum Reinzüchter, Mi 19.04.2022, 18:00 bis 19:30 Uhr
Kurzvortrag und Fragerunde:
Es gibt unterschiedliche Intensitäten der Zucht und Aufzucht von Königinnen. Ein Reinzüchter arbeitet aktiv an der Zuchtauslese und Verbesserung der heimischen Landbiene mit. Wie man eine Anerkennung als Reinzüchter erlangt, wird im Kurzvortrag vorgestellt. Fragen der Teilnehmer stehen dann im Mittelpunkt.

Schwarmgeschehen, Mi 03.05.2022, 18:00 bis 19:30 Uhr
Kurzvortrag und Fragerunde:
Der Schwarm ist faszinierend und geheimnisvoll. Wir wollen mit dem Kurzvortrag einen Einblick in die Abläufe geben und somit beitragen das Schwarmgeschehen besser zu verstehen. Durch diese Kenntnisse lässt sich das Schwarmgeschehen besser steuern. Fragen der Teilnehmer stehen dann im Mittelpunkt.

Alles rund um Honig, Mi 14.06.2022, 18:00 bis 19:30 Uhr
Kurzvortrag und Fragerunde:
Honig ist ein wertvolles Naturprodukt. In einem kurzen Vortrag zur Honigernte und -bearbeitung stehen die Fragen der Teilnehmer im Mittelpunkt, welche bei der ersten Ernte aufgetaucht sind, und natürlich deren Beantwortung.

Varroadiagnose und Bekämpfung: Biotechnik, Mi 21.06.2022, 18:00 bis 21:00 Uhr
Kurzvortrag und Fragerunde:
Eine biotechnische Varroabehandlung im Sommer kann, je nach Methode, den Einsatz von Arzneimitteln reduzieren oder überfüssig machen. Besonders für heiße Sommer bieten sich biotechnische Verfahren als Alternative zur Ameisensäurebehandlung an. Biotechnische Verfahren müssen jedoch rechtzeitig begonnen werden, damit sie wirken können.
Hier werden die biotechnischen Verfahren zur Varroabekämpfung kurz vorgestellt und anschließend Fragen der Teilnehmer beantwortet.

Varroadiagnose und Bekämpfung: medikamentöse Behandlung, Di 19.07.2022, 18:00 bis 21:00 Uhr
Kurzvortrag und Fragerunde:
Wir stellen die Optionen der medikamentösen Varroabekämpfung und die sich daraus ergebenden Maßnahmen kurz vor.
Fragen der Teilnehmer stehen dann im Mittelpunkt.



Institut für Bienenkunde und Imkerei und
staatliche Fachberatung für Bienenzucht

An der Steige 15
97209 Veitshöchheim
Tel.: 0931/9801-3600
E-Mail: IBI@lwg.bayern.de