Bayern blüht
Herzlich willkommen in Bayerns Gärten!

Entdecken Sie die Vielfalt der Gärten in Bayern und lernen Sie die bayerische Gartenkultur kennen:

Denn neben den großen herrschaftlichen Gärten gibt es noch viele unbekannte Schätze, die einen Besuch wert sind. Engagierte Gartenbesitzer und fachkundige Gästeführer lassen jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis werden! Die folgenden Seiten geben Ihnen einen Überblick über Gärten und Parks, die Sie in den verschiedenen Regionen Bayerns besuchen können.

Aktuelles

Werde Vielfaltsmacher
Gästeführer Gartenerlebnis Bayern zeigen wie´s geht!

Wortmarke Vielfaltsmacher

Bay. Landesverband für Gartenbau und Landespflege

Vielfalt in den Gärten und in der Küche - gerade in Zeiten in denen die Sehnsucht nach Abwechslung brennt, ist Aktivität und Kreativität in den eigenen 4 Wänden angesagt.
Frisches Gemüse, Salat und Kräuter vom Balkon oder aus dem eigenen Garten machen dabei einfach Spaß - von der Anzucht bis zur Verarbeitung.
Noch nie was angebaut? Macht nichts! Die Gästeführer Gartenerlebnis Bayern zeigen wie es geht! Im Rahmen der Initiative "Vielfaltsmacher" des Bayerischen Landesverbands für Gartenbau und Landespflege bieten sie Kurse rund um den eigenen Anbau von der Aubergine bis zur Zucchini an. 

Hier gehts zu weiteren Infos und Terminen Externer Link

Werden Sie Gastgeber beim Rendezvous!
4. - 6. Juni 2021 Europaweite Tage der Parks und Gärten. Motto «Wissen, das wandert».

Wortmarke: Rendez-vous im Garten

© DGGL

Ob historischer Park, Stadtoase oder bemerkenswerter Privatgarten – alle können mitmachen!
Ihre Veranstaltung bezieht sich auf das gemeinsame Motto «Wissen, das wandert»!
Große wie kleine Aktionen sind willkommen rund um den Transfer von Wissen. Ob Weitergabe von Generation zu Generation, Austausch über den Gartenzaun hinweg oder Einblicke in Archive, Literatur, Gartentagebücher und Beete.
Die DGGL unterstützt Sie mit zentralen Werbemaßnahmen und Pressearbeit sowie Werbematerial.
Anmeldeschluss ist der 01.04.2021 

Weitere Informationen zu Teilnahme und Durchführung Externer Link

Im Fokus

Hängemattengespräche
Die bayerischen Gartenbotschafter im Interview

Weitere Meldungen

Fortbildung Gästeführer Gartenerlebnis Bayern 2019

Teilnehmer einer Führung beim nachstellen der Elemente einer Blüte

© Marion Ratz

Die jährliche Fortbildung der zertifizierten Gästeführer Gartenerlebnsi Bayern fand in diesem Jahr in Erlangen statt. Neben einem interessanten Vortrag zum Thema Bildrechte im Internet und Social Media standen natürlich auch wieder verschiedene Führungen auf dem Programm. Unter anderem eine erlebnis- und lehrreiche Führung im Botanischen Garten Erlangen.  Mehr

Gartenerlebnis garantiert!
Neue Gästeführer "Gartenerlebnis" qualifiziert

Absolventen des Gästeführerkurses vor herbstlichen Bäumen am Seeufer

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Jahrganges 2019 haben sich weitere 21 Gästeführer „Gartenerlebnis Bayern“ als Botschafter für die Gartenkultur qualifiziert. Erstmalig fand die Ausbildung außerhalb von Veitshöchheim im Landkreis Lindau in Zusammenarbeit mit dem Verein Bodenseegärten statt. So kam diesmal eine bunte Mischung von Teilnehmern aus den Bodenseeregionen Bayern, Baden-Württemberg, Schweiz und Österreich im Kurs zusammen. Sie bieten künftig regionale Erlebnisführungen in öffentlichen Parks und Schlossgärten an und öffnen Tür und Tor zu privaten gärtnerischen Kleinoden.   Mehr

Unsere Partner