Bayerische Gartenakademie

Die Bayerische Gartenakademie ist der Arbeitsbereich der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), der speziell für die Freizeitgärtner eingerichtet wurde. Hier finden Sie Informationen rund um den Haus- und Kleingarten und alle Angebote der LWG für Gartenfreunde und solche, die es werden wollen.

Gartentelefon Symbolbild

ACHTUNG neue Gartentelefon-Nummer: 0931/9801 3333.
Haben Sie Fragen zum Garten? Das Gartentelefon der Bayerischen Gartenakademie ist für Sie da.
Die Sprechzeiten sind Montag und Donnerstag von 10 bis 12 und 13 bis 16 Uhr.

Senden Sie Ihre Fragen zeitunabhängig auch an unsere E-Mail-Adresse bay.gartenakademie@lwg.bayern.de

Aktuell

Arbeitsbesprechung der Kreisfachberatung 2022
Bayerische Kreisfachberater tagen an der LWG - Klimawandel, Streuobst, Biodiversität und mehr für Bayerns Grün -

Kreisfachberater*innen im Stutel mit Hubert Siegler_

Kreisfachberater sind an allen bayerischen Landratsämtern Ansprechpartner für die Belange des Gartenbaues und der Landschaftspflege. Sie unterstützen vor allem die Gemeinden und Vereine in gartenbaulichen Fragen. Alle zwei Jahre treffen sie sich in Veitshöchheim zum fachlichen Austausch. Nach einer Videokonferenz im Coronajahr 2020 nutzen heuer am 5. und 6. Juli 2022 besonders viele Kolleg*innen die Gelegenheit zum persönlichen Fachgespräch.   Mehr

Infoschrift
Trockener Sommer, was tun im Garten? - Der Garten im Klimawandel

Garten mit Sonnenblumen und blauem Himmel

Praxisnahe Tipps zu dieser Frage bietet eine neue Infoschrift der Bayerischen Gartenakademie. Der Klimawandel hält jedoch noch viel mehr Änderungen im Jahresablauf für uns bereit, zum Beispiel einen deutlich verlängerten Herbst. Daher lohnt es sich, bisherige Pflegegewohnheiten zu überprüfen und auch die Kulturen so pfiffig anzupassen, dass unsere Gärten weiterhin pflegeleicht bleiben.  Mehr

Gartentipp
Sonnenschäden im Garten

sonnenbrandgeschädigte Himbeerfrucht: weiße und ockerfarbene "gekochte" Stellen an der Frucht

Heiße Sommertemperaturen von fast 40 Grad und sehr intensive UV-Strahlung belasten auch die Pflanzen. Aufgeregte Freizeitgärtner rufen am Gartentelefon an, da vor allem Gemüse und Obst im Garten Schäden aufweisen. Die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie geben Auskunft über mögliche Hitze- bzw. Sonnenschäden an Pflanzen und geben Tipps zur Vorbeugung.  Mehr

Gartentipp
Tomatenfrüchte mit Flecken - Blütenendfäule

Zwei Tomaten mit braunen Flecken liegen in einer Hand.

Was ist mit meinen Tomatenfrüchten los? Ist es schon wieder die Kraut- und Braunfäule wie im letzten Jahr? Viele Freizeitgärtnerinnen und -gärtner wenden sich besorgt an die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie, denn sie möchten wissen, was mit dem Lieblingsgemüse nicht stimmt.  Mehr

Auszeichnung Bodenseegärtenpreis 2022
Die Bayerische Gartenakademie ist Jurymitglied für die Vergabe des Bodenseegärten-Preises

Die Gewinner der Auszeichung 2022

Rund um den Bodensee laden zahlreiche sehenswerte Gärten ein zum Besuch. Jährlich erhalten die besonders herausragenden Gärten eine Auszeichnung.  Mehr

Gieß-eine-Blume-Tag am 30. Mai

Eine LWG-Mitarbeiterin gießt die Pflanzen im Schaugarten

Eine bunte Blütenpracht auf dem Balkon, der Terrasse und im Garten – ohne Wasser wäre das nicht möglich. Daran erinnert am 30. Mai der „National Water a Flower Day“ wieder, also dem „Gieß-eine-Blume-Tag“. Die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie geben Tipps fürs richtige Gießen und räumen mit dem ein oder anderen Mythos auf.  Mehr

Wild(Bienen)
Lebensräume für (Wild)Bienen - Garten und Balkon insektenfreundlich gestalten

Titelbild der Broschüre "Lebensräume für (Wild)Bienen ..."

Ja, was summt und brummt denn da? Nichts? Dann gleich Hand anlegen! In unserer neuen Broschüre "Lebensräume für (Wild)Bienen - Garten und Balkon insektenfreundlich gestalten" bekommen Sie zahlreiche Tipps und Tricks, wie Sie Lebens- und Nahrungsraum für Honig- und Wildbienen schaffen können.

Dabei sind es oft bereits wenige wie auch einfache Handgriffe, die das Biodiversitäts-Barometer im Garten, aber auch auf Balkon und Terrasse nach oben steigen lassen.

Die Broschüre steht ab sofort als Download (PDF) kostenfrei zur Verfügung.  Mehr

Für interessierte Freizeitgärtner
Seminarprogramm der Bayerischen Gartenakademie

Schmetterling auf lila Blüten des Zierlauchs

Auch in diesem Jahr bietet die Bayerische Gartenakademie wieder informative Seminare an. Hier finden Sie die Seminartermine und andere Veranstaltungen für interessierte Freizeitgärtner. Die Mitarbeiter der Bayerischen Gartenakademie freuen sich, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen!  Mehr

Herzlich willkommen!
Besuch an der LWG

Ein Mann und zwei Frauen betrachten Pflanzkübel mit verschiedenen Sommerblumen

Einzelbesucher dürfen gerne unsere Schaugärten in Veitshöchheim und Bamberg unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln besuchen. Führungen für geschlossene Gruppen sind nach Anmeldung ab August ebenfalls möglich. Unsere Gästeführer führen Sie kenntnisreich durch unsere Schaugärten und geben Ihnen eine Einblick in die Arbeit der LWG.  Mehr

Workshops zum Anpacken
Spektrum Grün – Gärtnern neu erleben!

Studierende der Meisterklasse vor Indoorbegrünung

Am Samstag, den 26. April hieß es "Anpacken" in der LWG. Die absolvierten Gartenbau-Meisterinnen und -Meister hatten zu einem abwechslungsreichen Workshoptag für Freizeitgärtner auf dem Gelände der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau eingeladen.   Mehr

Projekt zum Klimawandel
Projekt GartenKlimA: : informative Vortragsunterlagen für Vereine und für alle Freizeitgärtner:innen

Logo für Projekt GartenKlimA
Beitrag mit Foto

Im Rahmen des Projektes GartenKlimA entstanden informative Vorträge mit umfangreichen Hintergrundinformationen zum Schmökern für interessierte Freizeitgärtner:innen, die ihren Garten fit für die Zukunft machen wollen. Die Vorträge eignen sich hervorragend für Vereine, weil sie sich individuell anpassen lassen, aber auch zum Selbststudium.
Die praxisnahen und leicht umsetzbaren Anregungen sind das Ergebnis einer Projektarbeit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, der Bayerischen Gartenakademie (LWG) und des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V.  Mehr

Fachinformationen

Infoschriften, Gartentipps, Gemüseblog und Gartencast

Für den interessierten Freizeitgärtner hält die bayerische Gartenakademie eine Fülle an Informationen bereit. Sie können in unseren INFOSCHRIFTEN stöbern, sich jede Woche aktuelle GARTENTIPPS einholen oder den GEMÜSEBLOG verfolgen. Zum Anhören erstellen wir monatlich einen neuen GARTENCAST, in dem unsere Expertinnen und Experten im direkten Gespräch Auskunft geben.  Mehr

Meldungen der Bayerischen Gartenakademie

Gartenzertifizierung "Bayern blüht - Naturgarten"
Gartenzertifizierung "Bayern blüht - Naturgarten"

Plakette "Bayern blüht - Naturgarten" für zertifizerte Gärten

Wo Natur im Garten ist, da fühlt sich der Mensch so richtig wohl. Ein Naturgarten fordert eine lebendige Vielfalt von Lebensräumen. Es bedeutet nicht der Wildnis freien Lauf zu lassen, sondern meint das bewusste Gestalten im Einklang mit der Natur. Die Kriterien von „Bayern blüht – Naturgarten“ können als Leitfaden verstanden werden, die Orientierung geben zur Anlage und Bewirtschaftung eines Naturgartens.  Mehr

25 Jahre Bayerische Gartenakademie
Die Anlaufstelle Nummer Eins für alle grünen Fragen

Christine Scherer, Gottfried Röll und Isolde Keil-Vierheilig im Garten.

Die Bayerische Gartenakademie in Veitshöchheim ist wohl die Anlaufstelle Nummer eins für alle Fragen rund um den eigenen Garten – und ist weit über die bayerischen Landesgrenzen hinaus bekannt. Kein Wunder also, dass der 25. Geburtstag im Landwirtschaftsministerium am Freitag, den 20. September 2019, gebührend gefeiert und auch auf die sicherlich "Grüne Zukunft" angestoßen wurde.  Mehr

Ansaaten für Stadt und Land
Bezugsquellen für Veitshöchheimer Saatgutmischungen

Ansaaten für Stadt und Land - gelb-rote Mischung.

Das Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau der LWG hat einjährige Saatmischungen für den Siedlungsraum sowie verschiedene modular gestaffelte dauerhafte Mischungen entwickelt und geprüft. Darüber hinaus wurden spezielle Bienenweiden und artenreiche Ansaaten zur Biogaserzeugung für landwirtschaftliche Flächen erprobt. Das Saatgut kann über den autorisierten Fachhandel bezogen werden.  Mehr

Weitere Meldungen

Nachbericht zur bundesweiten Arbeitsbesprechung
"Umweltgerechter Pflanzenbau und Pflanzenschutz in Haus und Garten" - 2021 als Online-Seminar

Person schaut auf den Bildschirm eines Laptops.

Wie so vieles andere fand die Arbeitsbesprechung „Umweltgerechter Pflanzenbau und Pflanzenschutz in Haus und Garten“ am 9. Februar 2021 diesmal als Meeting im Internet statt. Somit entfiel das übliche Rahmenprogramm mit Kaffee, Kostproben und abendlicher Einkehr für die Garten-Beratungsexperten aus 11 Bundesländern.  Mehr

Ganz im Streuobstfieber
Premiere: Erste Bayerische Streuobst-Botschafter ausgezeichnet!

Gruppenbild der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Vortragssaal.

Vorsicht, Ansteckungsgefahr?! Normalerweise sollte man ja um Menschen mit einer Virusinfektion einen großen Bogen machen. Doch bei den "Streuobsterlebnisführern", die am 23. November als erste Absolventen ihre Abschlusszertifkate erhielten, trifft dies nicht zu. Nein, ganz das Gegenteil ist der Fall: Denn bei den künftigen Führungen sollen sich möglichts viele Teilnehmer am "Streuobstfieber" anstecken.  Mehr

Nachbericht zum Seminar am 5. Dezember 2019
Internationaler Tag des Bodens - bei der Bayerischen Gartenakademie ein Erfolg!

Pflanzenanzucht in einem Wasserbeet und nicht in der Erde

Alljährlich veranstaltet die Bayerische Gartenakademie am 5. Dezember zum internationalen Weltbodentag ein Seminar für Freizeitgärtner. Ist doch der Boden Ausgangspunkt allen Lebens auf unsrer Erde. Seit mehr als zehn Jahren stellt die Bayerische Gartenakademie die Bedeutung des Bodens und die Bodenpflege im Mittelpunkt des Seminars.  Mehr

Nachbericht zur bundesweiten Arbeitsbesprechung
Das Neueste zur nachhaltigen Gartenpflege in Haus und Kleingarten

Eingangsrede von Dr. Kolesch mit aufmerksamen Zuhörern

Die 25. bundesweite Arbeitsbesprechung „Umweltgerechter Pflanzenbau und Pflanzenschutz in Haus und Garten“ am 4. und 5. Februar 2020 in Veitshöchheim nutzten in diesem Jahr ungewöhnlich viele Berater der deutschen Gartenakademien, der Verbände des Freizeitgartenbaues und vieler Kreisfachberater für Gartenkultur und Landschaftspflege als Plattform zum lebhaften Austausch der neuesten Erfahrungen und Informationen.  Mehr

Die Sehnsucht nach Grün, die Wirklichkeit wird
2. Fachtagung Urban Gardening

Ein Flyer mit einer Frau die Salatsetzlinge hält liegt auf einer Holzpalette neben Blumen.

Sie macht die Sehnsucht der Menschen nach einem grünen Umfeld und dem Leben in Einklang mit der Natur wohl am stärksten deutlich: die Urban-Gardening-Bewegung! Was es Neues aus der Szene gibt, wie Farbeimer oder Holzpaletten zur kreativen Anbaufläche werden und wie Metropolen in anderen Ländern zu ihren grünen Wurzeln zurückkehren, zeigte die 2. Fachtagung Urban Gardening am den 20. März 2019.  Mehr