Pressemitteilungen 2024

Juni

14. 06. 2024
Veitshöchheimer Imkertag am 30.06.

Das Institut für Bienenkunde und Imkerei (IBI) der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) lädt Imkerinnen und Imker sowie alle Interessierten zum Veitshöchheimer Imkertag ein. Er findet am Sonntag, den 30. Juni 2024, von 10 bis 16 Uhr statt.  Mehr

13. 06. 2024
Nach Feierabend in den Garten! Öffentliche Führung an der LWG: Klimabäume – Bäume der Zukunft

Starkregen und Überschwemmungen sind Ereignisse des Klimawandels! Bei der nächsten öffentlichen Führung am Donnerstag, den 20.06.2024, der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) werden Bäume der Zukunft vorgestellt. Diese Klimabäume sind für unsere Region und die aktuellen Witterungsbedingungen gut geeignet. Die Führung findet im Versuchsbetrieb für Baumschul- und Obstgehölze in Thüngersheim statt.  Mehr

13. 06. 2024
Projekt der LWG-Azubis: Nisthilfen für Wildbienen selbst bauen – so geht´s!

Schon mit einfachen Mitteln und auf kleinem Raum kann Wildbienen neuer Lebensraum geboten werden – zum Beispiel mit Nisthilfen aus Hohlräumen. Sie werden von vielen Wildbienenarten genutzt, die im Siedlungsbereich vorkommen. Einmal angebracht, kann von März bis November reges Treiben beobachtet werden – von beispielsweise Mauerbienen, Scherenbienen, Blattschneiderbienen oder Wollbienen. Neben Wildbienen nutzen auch Lehm- oder Grabwespen solche angebotenen Lebensräume.  Mehr

10. 06. 2024
Vom Qvevri in den Tank: Nächster Schritt auf dem Weg zum Amphorenwein

Es geht weiter bei unserer Weinproduktion nach georgischer Tradition! Im Oktober sind die Trauben in die Tongefäße „Qvevris“ unseres georgischen Weinkellers „Marani“ gekommen – jetzt kommt der Wein wieder heraus und wird in einen Tank abgefüllt. Dazu veranstalten wir am Montag, den 17.06., einen Pressetermin inkl. Verkostung, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten:  Mehr

07. 06. 2024
Tag des Gartens am Sonntag: Biodiversität, Wassermanagement und Bodenschutz – so klappt es auch im Freizeitgarten!

Wertvolles Grün entstehen lassen und erhalten – auch Freizeitgärten spielen bei der Biodiversität, dem Klimawandel, Wassermanagement und Bodenschutz eine wichtige Rolle! Die Flächen von Bayerns Gärten sind insgesamt fast so groß wie die bayerischen Naturschutzgebiete. Das sind rund 135.000 Hektar, die damit fast zwei Prozent der bayerischen Landesfläche ausmachen. Hilfe, Tipps und viel Wissenswertes rund um Gärtnern bekommen Sie an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim – im Gartenblog, Gartentipp und Gartencast, die regelmäßig erscheinen, sowie in Infoschriften und Broschüren. Der direkte Kontakt ist über das Gartentelefon oder per E-Mail möglich.  Mehr

03. 06. 2024
Nach Feierabend in den Garten: Öffentliche Führung „Bunte Gemüse- und Blütenpracht“

Selbst angebautes Gemüse in Hülle und Fülle ernten und dazu eine herrliche Blütenpracht mit sinnlichen Düften genießen? Bei der nächsten öffentlichen Führung am Donnerstag, 06.06., zeigen die Fachleute der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim, wie Sie das im eigenen Garten umsetzen können. Die Führung findet in den Schaugärten statt.  Mehr

Mai

April

März

Februar

Januar

Kontakt

  • Pressestelle

  • Ansprechpartner:

    Marco Drechsel
    Pressesprecher

    Telefon:

    0931 9801-2010


    Jeannine Steinkuhl
    Öffentlichkeitsarbeit und Medien

    Telefon:

    0931 9801-2012


    E-Mail:

    presse@LWG.bayern.de

Pressemitteilungen