Pressemitteilungen 2019

Februar

18. 02. 2019
Seminar „Ökologischer Weinbau": Schafe im Weinberg – Bio-Wein im Glas?

Schafe im Weinberg – wo gibt´s denn sowas? In Franken! Bisher zwar noch ein seltener Anblick, doch die eigentlich sehr geselligen und äußerst aufgeschlossenen Vierbeiner sind zunehmend in den fränkischen Weinlagen – selbst in der Steillage – zu finden. So sind die Wiederkäuer, die zu den ältesten Haustieren überhaupt gehören, eine von vielen Möglichkeiten zur Beikrautkontrolle im Ökologischen Weinbau. Die Bewirtschaftung im Einklang mit der Natur zum Erhalt und zur Förderung der biologischen Vielfalt liegt weiter im Trend. Wie der Einstieg gelingt und was es Neues zum Ökologischen Weinbau gibt, erfahren interessierte Winzer vom 27. bis 28. Februar 2019 in einem Einführungskurs an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG).  Mehr

14. 02. 2019
Vortragsreihe GartenKUNST: Vom Tarot-Garten bis zum Landschaftspark Duisburg-Nord

Gärten und Parkanlagen sind immer auch ein Spiegel ihrer Zeit. Dabei beeindrucken die Form gewordenen künstlerischen Ideen ihrer Schöpfer nicht nur sinnlich; faszinierend sind auch die spannenden Geschichten dahinter. Geschichten von Gärten, die durch Kultur und Zeitgeist aber auch Kreativität und Weltanschauung der Gartenkünstler selbst beeinflusst wurden. Beispielhaft ist hier die fantasievolle Gartenschöpfung der Niki de Saint-Phalle, die sich mit ihrem esoterischen Tarot-Garten im toskanischen Capalbio auf künstlerisch höchst eindrucksvolle Weise selbst verwirklicht. Garten- und Landschaftsarchitekt Andreas Adelsberger zeigt in seinem Vortrag am 19. Februar (19:00 Uhr) wie sich ab Mitte des 20. Jahrhunderts neue Strömungen in der Gartenkunst niedergeschlagen haben. Der sechste Vortrag aus der Reihe „Geschichte der Gartenkunst“ findet in der Aula der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim statt.  Mehr

12. 02. 2019
Biodiversität im Garten - Seminar der Bayerischen Gartenakademie

Gärten sind nicht nur unser zweites grünes Wohnzimmer, sondern auch ein eigener Mikrokosmos an Vielfalt und Leben – wenn wir es denn zulassen. Möchten auch Sie sich die Natur in den Garten zurückholen? Tipps und Tricks dafür liefert das Seminar der Bayerischen Gartenakademie „Biodiversität im Garten – Vielfalt und Lebensräume" am 27. Februar 2019 von 9:00 bis 16:30 Uhr. Das Seminar findet an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), An der Steige 15 in Veitshöchheim statt. Die Seminargebühr beträgt 20 €.  Mehr

05. 02. 2019
Auf einmal Prinzessin – und dann? Workshop für Weinrepräsentantinnen

Das Hofprotokoll ist zwar nicht so streng wie am britischen Königshaus, dennoch gibt es auch für die gekrönten Häupter der bayerischen Weinbaugemeinden royale Knigge-Regeln – und auch Fettnäpfchen, die am besten umschifft werden sollten. Denn eine Krone macht nicht automatisch eine Prinzessin! Vielmehr gilt: Erst die Übung macht den Meister bzw. die Weinprinzessin. Vom 15. bis 16. Februar 2019 führt die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Kooperation mit dem Fränkischen Weinbauverband e. V. in Sommerach auf der Weininsel einen ganz besonderen Lehrgang durch: 28 angehende Weinrepräsentantinnen bereiten sich auf ihr künftiges Amt als Botschafterinnen für den Frankenwein und ihre Heimatgemeinden vor.  Mehr

Januar

Kontakt

  • Pressestelle

  • Ansprechpartner:

    Marco Drechsel
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Telefon:

    0931 9801-149

    E-Mail:

    presse@LWG.bayern.de

Pressemitteilungen