Pressemitteilungen 2018

Mai

15. 05. 2018
DRINK OUT OF THE BOX - Weinprojekt der angehenden Weinbautechniker 2018

Würzburg/Veitshöchheim. Unter dem diesjährigen Motto „DRINK OUT OF THE BOX“ stellte die Abschlussklasse 2018 der Staatlichen Meister- und Technikerschule für Weinbau und Oenologie Anfang Mai ihr Schülerprojekt auf der Landesgartenschau in Würzburg vor. Passend zum Motto führten einige der 18 Absolventen einen kleinen Sketch in lockerer Runde auf und präsentierten so das Projekt mit Charme und Witz erstmals der Öffentlichkeit.  Mehr

09. 05. 2018
Wenn Stadtbäume fiebern: LWG misst „Fieberkurven“ von Bäumen

Haben Sie gewusst, dass es an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) „Baumakrobaten“ gibt? Denn Dr. Susanne Böll vom Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau verbringt einen Großteil ihrer Arbeitszeit in den Baumkronen. Doch die Ausflüge der promivierten Biologin in das luftige Grün haben einen ernsten Anlass: So setzen die mit dem Klimawandel einhergehenden Hitzewellen unseren Bäumen mehr und mehr zu. Doch wie viel müssen die Bäume wirklich aushalten? Bis auf welche Temperaturen steigt das „Baumfieber“ überhaupt? Und warum kommen bestimmte Baumarten besser mit den Hitzewellen zurecht? Durch die aufwendige Verkabelung von heimischen Baumarten wie auch vielversprechenden Zukunftsbäumen möchten die LWG-Experten hinter das Geheimnis der Temperaturregulierung kommen und durch die Verwendung von hitzetoleranteren Bäumen das Grün in der Stadt erhalten.  Mehr

04. 05. 2018
LGS-Aktionswochenende: Wenn der Garten auf Reisen geht - Mobilität im Garten

Nehmen Sie den Garten, wenn Sie umziehen, eigentlich mit? Mit pfiffigen Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten zeigen angehende Garten- und Landschaftsbautechniker von der Staatlichen Meister- und Technikerschule in Veitshöchheim, wie der Garten auf Reisen gehen kann oder ein regelmäßiger Tapetenwechsel möglich wird. Doch nicht nur für die Augen gibt es am Aktionswochenende vom 04.05.-06.05. auf der Landesgartenschau 2018 Würzburg im „Modularen Garten“ der Studierenden viel zu entdecken: Auch der Geschmack kommt auf seine Kosten! So zaubert eine bekannte Food-Bloggerin beim Live-Cooking in einer Outdoor-Küche gesunde Gaumenfreuden auf den Teller.  Mehr

04. 05. 2018
Urban Gardening: Projekt Metropolregion Nürnberg - Eröffnung Präsentationsfläche in Erlangen

Erlangen - Grün in der Stadt und der Umgang mit Pflanzen im städtischen Umfeld sind dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Fürth ein wichtiges Anliegen. Dr. Pröbstle, stellvertretender Leiter des AELF eröffnete die Präsentationsfläche mit den Worten: „Wir wollen zeigen, dass es auch in einer engen Stadt möglich ist, Gemüse anzubauen und Natur zu erleben.“ In Kooperation mit der Bayerischen Gartenakademie und dem Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) Veitshöchheim wird auf dem Außengelände des Dienstgebäudes des AELF, Bereich Forsten, in Erlangen gezeigt, mit welchen Systemen es im innerstädtischen Bereich möglich ist, auch auf versiegelten und begrenzt zur Verfügung stehenden Flächen, Gemüse und Kräuter selbst anzubauen.  Mehr

April

März

Februar

Januar

Kontakt

  • Pressestelle

  • Ansprechpartner:

    Marco Drechsel
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Telefon:

    0931 9801-149

    E-Mail:

    presse@LWG.bayern.de

Pressemitteilungen